Du musst die Theoriestunden nicht erneut besuchen. Diese haben eine „Haltbarkeit“ von 2 Jahren. Nur die Motoradtheoriestunden musst du extra machen.

...zur Antwort

Ich denke das nicht vorhandene ABS ist kein Grund der zum Wertverlust führt. In Zukunft könnte es sogar ein paar Euro mehr rausholen, für jene die kein ABS wollen. ABS für Anfänger würde ich jedoch als hilfreich erachten. Es ist bei guter Bereifung und vorausschauender Fahrweise nur selten notwendig aber wenn es zum Einsatz kommt, ist es ein willkommener Helfer ( vor allem in den ersten Monaten).

...zur Antwort

Kann auch ein undichter Flüssigkeitsbehälter sein.

...zur Antwort

Die SX ist ja nicht gerade der Verkaufsschlager. Kann gut sein, dass dafür gar keine Anlage entworfen wird.

...zur Antwort

Hohl dir einfach einen Handschuh mit einer Gummilippe dran. Das Teil ist dan praktisch ein kleiner Scheibenwischer. Ich bezweifle sehr, dass irgendein Spray mehr als ein paar Minuten Starkregen abhält.

...zur Antwort

Bei Modellen mit viel KM ist es wichtig, dass der Motor immer ordentlich war gefahren wurde. Wurde er dies nicht, macht sich dies mit einem hohen Ölverbrauch bemerkbar. Um das zu testen, kannst du einfach ein Stück Küchenrolle vor den Auspuff hallten bzw. direkt vor die Öffnung und schauen ob es sich sehr verfärbt.

...zur Antwort

Kommt darauf an ob du 160km am Stück fährst oder eher Kurzstrecke auf 160km

...zur Antwort

Ein Motor brauch folgende Dinge um zu funktionieren: Kompression, Zündfunke, Kraftstoff, Luft und das richtige Timing. Bis auf das Timing sind alle Sachen leicht zu prüfen. Kompression: Kompressionsmesser in da Zündkerzenhewinde. Zündfunke: Zündkerzen, Kabel und Batterie. Kraftstoff: Leitungen prüfen, Einspritzer (sehr empfindliches Bauteil) oder Vergaser inspizieren und schauen ob überhaupt getankt wurde. Luft: Luftfilter überprüfen (möglicherweise verstopft oder löchrig), Luftleitung nach Löchern absuchen. Das Timing lässt du besser von einer Fachwerkstatt machen.

...zur Antwort