Ist es okay zu verlangen das Handy des Partners zu sehen?

...komplette Frage anzeigen

17 Antworten

Ich bin jetzt seit mehr als 30 Jahren verheiratet und ich käme nie auf die Idee das Handy von meinem Mann sehen zu wollen. Ich vertraue ihm, denn vertrauen ist das wichtigste in einer Beziehung. Wenn er mit jemand anderem schreiben möchte, dann würde er bestimmt einen Weg finden dies so zu tun, dass er nicht erwischt würde.

Vertraue deinem Freund. Wenn er der richtige ist, dann wird er nichts tun was dich verletzen würde. Tut er es, dann ist er nicht der Richtige.

Eifersucht ist eine Leidenschaft, die mit Eifer Sucht, was Leiden schaft.

Nein du kannst nicht die Herausgabe seines Handys verlangen. 

Redet mal offen über eure Freunde vielleicht zeigt er es dir dann von selbst. 

Dieses "Eigentlich" sagt schon alles. Entweder du vertraust ihm oder nicht. Wenn du es nicht tust würde ich mir einen anderen Partner suchen. Ich würde es nicht in Ordnung finden, wenn mein Partner es von mir verlangen würde.

Am besten du sprichst ihn wegen dem Küsschen-Smileyes an. Unsere Phantasie kann uns schon Streiche spielen, Kleinigkeiten entwickeln sich zu Monster. Welche Bedeutung hat schon ein Küsschen-Smiley, einem Mann ein Küsschen zu geben, als Begrüßung oder zum Abschied, weil man eine gewisse Nähe hat oder weil man ihn mag, bedeutet doch noch lange nicht, dass man mit ihm gleich mehr haben will.

Jein...

Es ist nirgends verboten, aber natürlich ein eklatanter Misstrauensausbruch, der aus dümmlichen Motiven verlangt, in die ureigenste Intimssphäre des Partners eindringen zu dürfen.

Funktionsfähige Partnerschaften brauchen aber nebe Vertrauen auch den Respekt vor der ureigenen Privatspähre des Partners.

Deine Eifersucht ist DEIN Problem, nicht das deines Freundes.

Red offen mit ihm drüber und sag es ihm genau wie hier... du machst dir Gedanken, willst aber nicht wie ein Kontrollfreak rüberkommen.

Im Optimalfall bietet er es dir von alleine an... und wenn er das tun sollte, weisst du ja, dass er nichts zu verbergen hat. Spätestens dann würde sich bei mir wieder Beruhigung einstellen ;)

Erstmal sprich in darauf an das du das gesehen hast aus den Augen Winkel auf das stimmt dann frag ihn vielleicht auf er dir das Zeigen kann sag ihm das du ihn nicht kontrollieren willst aber dir halt sorgen machst und er dir das nicht böse nehmen soll

Also bei mir ist das so, dass sie mit meinem Handy eh spielt und schaut aber ich würde das "spielerisch" versuchen.

Kannst ihm die Situation erklären aber mach nichts hinter seinem Rücken. Eifersucht macht alles kaputt :)

Ich würde mit ihm reden und ihm sagen was du denkst gesehen zu haben. Wenn du es ja einmal machst ist es ja nicht schlimm.

Sprech ihn mal drauf an, aber geh nicht einfach so an sein Handy

Niemals ans Handy gehen, und selbst wenn er ein bisschen flirtet ist das schlimm? Du merkst ja wenn er sich komisch verhält... vielleicht ist es auch nur ein Familienmitglied

0

Ich würde mit ihm darüber sprechen. Erkläre Ihm deine Bedenken und Ängste, dann wird er dir auch die Nachrichten zeigen.

Nein natürlich kannst du das nicht verlangen. Aber du kannst die Geschichte erklären und ihn freundlich darum bitten

Ich würde mir denken, wenn meine Freundin fragen würde, ob sie mal mein Handy sehen darf, ob sie nicht bescheuert ist.

Lass das besser... Das kommt echt nicht gut, damit stellst du seine ganze Traue und das ganze Vertrauen aufs Spiel !

Sprech ihn doch einfach drauf an. Das Wichtigste in einer Beziehung ist, dass man über alles reden kann. Gleich das Handy zu verlangen, wirkt tatsächlich etwas krass.

Du kannst ihn doch einfach mal fragen, wobei ich auch meinen männlichen Freunden Kuss-Smilies schicke und die bei der Begrüssung auch einen Bussi bekommen^^

Nein. Das ist privat und geht keinen was an.  Ich lass auch keinen meine Gedanken lesen.

da ich ihm eigentlich ausnahmslos vertraue

Oder auch nicht, sonst würdest du das nicht fragen!!

Was möchtest Du wissen?