Ist es normal dass es mir egal ist?

19 Antworten

Hallo !

Nein, das ist nicht normal.

Es zeigt dass du sie nicht mehr geliebt hast.

LG Spielkamerad


LolleFee  22.06.2015, 07:32

Nein, das muss das nicht zeigen. Es gibt Menschen, die bauen in solchen Stress- und Belastungssituationen eine Mauer um sich herum auf; das ist dann eine emotionale Schutzreaktion.

3

Laut deiner "Gefühlskälte" lässt sich entnehmen, dass dir die Beziehung ohnehin nicht mehr gefallen hat. Warum hast du dann nicht schon vorher den Schlussstich gezogen, deine Freundin scheint nämlich unter der Trennung ihrerseits ganz schön zu leiden.


Potterhead2001 
Fragesteller
 22.06.2015, 19:01

Weil mir ihre Gefühle total egal sind

0
Laury95  23.06.2015, 18:18
@Potterhead2001

Wenn dir die Gefühle deiner Freundin egal sind, kann man nicht mehr von Liebe sprechen und das wohl schon vor der Trennung..

0

Das ist nur ne phase bald wirst du um aie trsuen weil wenn der gedanke and die gemeinsame zeit kommt oder du sie siehst


ExPlAyEr135  21.06.2015, 23:55

Das war bei mir schonmal so .. War im Krankenhaus wegen mein Ohr und joar meine Freundin hat schluss gemacht:/ ( gab gründe) Ich hab da nicht geweint aber am nächsten Tag hab ich geheult wie ein Hund

0
OnlySports123  21.06.2015, 23:57

Hatte ähnliche erfahrung manche sind halt erst am nächsten tag weich

0

Du hast sie einfach nicht geliebt, ihr habt nix zusammen erlebt und wart nicht lange zusammen


LolleFee  22.06.2015, 09:33

Das würde ich nicht verallgemeinern. Du kennst ihn doch gar nicht.

1

Ja, das ist in deinem Fall normal.  

Denn du bist noch nicht reif für eine richtige Beziehung,daran liegt es.