Ist es möglich, "Mobiles Bezahlen" und Google Pay gleichzeitig zu nutzen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Natürlich geht das. Das stellst du in den allgemeinen Systemeinstellungen dort ein, wo du auch die Standard-App für Mobiles Bezahlen einstellst (Verbindungen-NFC und Zahlung-Tippen und bezahlen oder so ähnlich). Da gibt es einen Menüpunkt "Falls geöffnete App Tippen und Bezahlen unterstützt", hier wählst du "Offene App statt Google Pay verwenden" aus. Ansonsten würde immer Google Pay aktiv werden, auch wenn du die Sparkassen-App geöffnet hast.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Vielen Dank für die Antworten! Habe es noch nicht ausprobieren können, aber ich habe den Punkt in den Einstellungen gefunden, den Schnittchenfan gemeint hat. Habe den Punkt noch gar nicht gesehen :) Ich hätte jedoch genau das selbe wie AlterLeipziger gedacht, weil das Handy eigentlich nicht weiß, welche App verwendet werden soll etc.

Habe ich wieder was dazugelernt :)

Gruß und noch ein mal Vielen Dank..

Hallo,

wenn die Sparkassenapp auch mit NFC arbeitet und beide an sind kommen sich sicher beide in die Quere, ansonsten nicht.
Ich habe auch eine App zum Zeigen (Payback-Pay) und die Google-Pay mit NFC. Da stören sich ja beide nicht.

Grüße aus Leipzig

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Vom Studium bis heute bin ich ein Freak/Nerd für Elektronik

Was möchtest Du wissen?