Ist es möglich bei Wolfram Alpha Variablen mit Indizes zu benutzen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Zunächst benutze ich die Klammer-Schreibweise a[11] usw. da sie bei WolframAlpha, Iterationsrechner und anderen Sprachen immer funktioniert.

WolframAlpha ist nur zum "Anlocken" da. Sobald Formeln komplexer werden, kommt keine Antwort mehr! Man muss doch einen Grund zum Kauf von Mathematica haben.

Nun zu Deinem Problem:

Einfach unter

http://www.numberempire.com/equationsolver.php  

a11*x+a12*y+a13*z=b1,a21*x+a22*y+y23*z=b2,a31*x+a32*y+a33*z=b3

Variables: x,y,z Typ: Exact eingeben, und schon kommt:

x=(a12*(a33*b2-b3*y23)+b1*(a32*y23-a22*a33)+a13*(a22*b3-a32*b2))/(a13*(a22*a31-a21*a32)+a12*(a21*a33-a31*y23)+a11*(a32*y23-a22*a33))

y=-(a11*(a33*b2-b3*y23)+b1*(a31*y23-a21*a33)+a13*(a21*b3-a31*b2))/(a13*(a22*a31-a21*a32)+a12*(a21*a33-a31*y23)+a11*(a32*y23-a22*a33)

z=(a11*(a32*b2-a22*b3)+a12*(a21*b3-a31*b2)+(a22*a31-a21*a32)*b1)/(a13*(a22*a31-a21*a32)+a12*(a21*a33-a31*y23)+a11*(a32*y23-a22*a33))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DepravedGirl
23.12.2015, 11:53

Recht herzlichen Dank für deine Antwort !

Das ist genau das, was ich gesucht habe ;-))

2

Alle üblichen Variablennamen aus Programmiersprachen sind zulässig (Buchstabe am Anfang, danach Buchstaben, Ziffern, Unterstriche).

Daneben kannst du ohne weiteres indizierte Ausdrücke verwenden wie a(i), a(i,j).

Mathematica (das System, das wolframalpha.com zugrunde liegt), kann solche Größen ohne weiteres als unabhängige Variablen betrachten.

Man kann im Prinzip auch damit rechnen. Z. B.

sum(a(i), i from 0 to infinity) 

oder

a(0) == -5 && a(k) = 2 a(k+1) 

Wie man dort aber beides zusammenführt, habe ich noch nicht raus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DepravedGirl
22.12.2015, 13:08

Recht herzlichen Dank für deine Antwort !

1

Ja, das geht. Die Schreibweise "a_1" entspricht dabei der Variablen a mit unterem Index 1.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DepravedGirl
22.12.2015, 12:52

Recht herzlichen Dank für deine Antwort !


Ich habe jetzt herausgefunden, das WolframAlpha mit einfachen Rechnungen mit indizierten Variablen zurecht kommt, aber bei Rechnungen mit vielen indizierten Variablen versagt.

http://goo.gl/AbIWJR

1

Was möchtest Du wissen?