Ist es Haram alle fliegen in der Wohnung zu töten?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Keine Ahnung, ob das haram ist oder nicht. Aber ich habe die Erfahrung gemacht, dass Fliegen meistens etwas dagegen haben, getötet zu werden, und sich gar nicht so einfach fangen lassen. 

Einfacher geht es, wenn man sie in einem Geschirrtuch lebend fängt und sie nach draußen setzt. Seit ich es so mache, bin ich diese Nervtöter viel schneller los.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dieselbe frage hatte ich auch mal und mir wurde gesagt, das töten nur die letzte Option ist. So auch bei Mücken oder Motten. Was sind das denn für Fliegen? Diese Fruchtfliegen oder eher diese fetten Dinger die laut rum surren beim Fliegen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi. Es sind Lebewesen, ja, Jedoch ob es Haram ist... Das ist eine echt gute Frage. Aber du musst auch bedenken wie viele Tiere jährlich getötet werden um uns Fleisch zu liefern. Wenn das schon nicht Haram wäre, wieso sollte man denn keine Fliegen umbringen können. Jeder isst Fleisch, und das würde heißen, alle (fast alle, außer Veganer und vllt Vegetarier) wären Haram. Heißt die kleinen Vieher zu töten wäre ja auch kein Problem. Wenn sie uns helfen würden, klar würde man sie leben lassen. Aber die bringen uns ja nichts. Gott hat auch Tieren ihre Nahrungskette (Tiere jagen Tiere um zu überleben) erschaffen, damit sie auch überleben können. Heißt, es wäre normalerweise nicht so Haram sie zu töten, ja aber klar wäre schon nicht richtig jemandem das Leben zu nehmen. Aber es kommt drauf an wie du sie empfindest, also musst du auch selbst wissen ob du sie töten willst oder nicht :/ P.s. Ist ja nicht so, dass Gott dich direkt als schlecht empfinden würde, wenn du sie tötest. Du würdest ja nicht direkt bestraft werden. Mach dir also keinen Kopf :)

Mfg HeldatHelps

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

alles, was du ißt, hat vorher auch gelebt (tiere, pflanzen)

salat lebt sogar noch, wenn du ihn ißt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ام ابراهيم:
Man darf jedes Insekt töten, das von Natur aus schädlich ist, auch wenn es keinen großen Schaden verursacht, wie etwa ein Floh und Ähnliches. Die Gelehrten sind der Meinung, dass es empfehlenswert ist, jedes Insekt zu töten, das von Natur aus schädlich ist.

Die Spinne zählt zu den schädlichen Insekten. Die meisten Gelehrten sind der Meinung, dass es erlaubt ist, sie zu töten.

Der Hadîth, in dem steht: „Die Spinne ist ein Teufel, den Allâh,der Erhabene, entstellt hat. Tötet sie!” ist ein erfundener Hadîth.

Ahmad und Abû Dâwûd und andere überlieferten nach einer Aussage von Ibn Abbâs möge Allah mit ihm zufrieden sein , dass der Prophet möge Allah ihn in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken „es verboten hat, vier Tiere zu töten: und zwar die Ameise, die Biene, den Wiedehopf und den Neuntöter.” Der Neuntöter ist ein Vogel, der ein wenig größer als ein Spatz ist.

Und Allâh weiß es am besten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von earnest
26.07.2016, 13:16

Über die Nützlichkeit von Spinnen solltest du dich mal informieren ...

0
Kommentar von Kars036
26.07.2016, 14:33

Brauch ich nicht.

0

Esselamu alejkum

In der Wohnung ist es erlaubt aber drausen unnötig fliegen zu töten wäre nicht erlaubt .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hmmm! Sehr löblich, daß man sich Gedanken macht, über das Lebensrecht der Fliegen. 

Wir "Ungläubigen" hätten auch gerne soviel Empathie. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Himmel hast Du Sorgen! Die möchte ich auch mal haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du so Klebestreifen besorgst die gegen Fliegen sind, dann landen die darauf und können nicht mehr weg.

Rein technisch hast du dann aber der Fliege nichts getan, sie hat sich selbst drauf gesetzt. Du hast sie auch nicht getötet, sie stirbt von allein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Töte sie doch einfach bzw. versuch sie nach draußen zu verjagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man darf Fliegen töten im eigenen Haus wenn sie stören. Aber ausserhalb deines Haus darfst du keinem Tier schaden ohne Grund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von earnest
26.07.2016, 13:14

Du darfst also im Haus diese Nervtöter und Krankheitsüberträger töten, außerhalb aber nicht?

Was ist das denn für eine Logik?

0

Wieder ein Frage fürs Kuriositätenkabinett? 

Warum sollte es verboten sein, Plagegeister, die zudem Krankheiten übertragen, zu töten? 

Gruß, earnest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich fange sie immer mit einem Glasbecher... Am besten, wenn sie auf dem Fenster sind. Einfach mit einem Becher zudecken, dann mit einem Papier langsam den Glas zudecken, während der Becher am Fenster ist... Danach Fenster auf und das Papier wegnehmen... Sie fliegen dann weg. Ende Gut Alles Gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?