Ist es gefährlich mit offenen Fenster zu schlafen wegen Einbrecher?

7 Antworten

Auf Kippe oder ganz offen?

Kommt halt sehr darauf an, wo du wohnst. Gegend + Stockwerk. Im Erdgeschoss in der Stadt würde ich das nicht machen. Auf dem Land hätte ich Angst, dass Tiere da rein klettern (Mäuse und Co.?).

Im oberen Stockwerk in einer "ruhigen Gegend", in der man sich relativ sicher fühlt, kann man das schon mal machen.

Ich würde nicht davon ausgehen, dass offene Fenster unbedingt Einbrecher anziehen. Die müssten ja damit rechnen, dass jemand zu Hause ist und das wollen sie normalerweise um jeden Preis vermeiden!

Ohne Fliegengitter könntest du allerdings Mücken anziehen.

wenn man Parterre wohnt bestimmt. Es gibt Fenstersicherungen, die das Kippen gegen unbefugtes Öffnen sichern, hab ich auch drin nach vorne raus. Dann kann man es gechillt mal auflassen, auch wenn man grad nicht in der Nähe ist. LG

Kommt auf das Stockwerk und deine Nachbarschaft an, wenn du bedenken hast einfach Fenster Kippen und den Rolladen fast ganz schließen. So kommt genug Luft, aber kein Einbrecher rein.

Naja kann man nicht so genau sagen. Also bei mir wäre es eher für den Einbrecher gefährlich als für mich.😂

Auf dem 10. Stock bestimmt nicht.

Was möchtest Du wissen?