Ist es für den Automotor und Auto besser wenn man nur Autobahn fährt oder nur Stadtverkehr oder ist es egal vom verschleiß etc?

9 Antworten

Hallo!

  • Die Frage sollte anders lauten: Langstrecke oder Kurzstrecke, was verschleisst den Motor weniger?

Ich kann nämlich auch auf der Autobahn Kurzstrecke fahren und in der Stadt 'Langstrecke' (siehe Taxis).

  • Der springende Punkt ist, ob der Motor auf der Strecke - egal ob Autobahn oder Stadt - seine Betriebstemperatur erreicht?

Erreicht er diese nämlich nicht, dann erhöht sich der Verschleiss sehr stark!

Wobei erhöhter Verschleiss bei Bremse, Kupplung, Auspuff ... kein Kriterium sind, da dies eben Verschleissteile sind und relativ leicht gewechselt werden können.

Allerdings kann erhöhter Verschleiss im Motor - Lager, Kolbenringe, Zylinderbuchsen usw - sehr wohl die Lebensdauer eines Motors verkürzen oder anders gesagt, die Wirtschaftlichkeit eines gebrauchten, aber verschlissenen Motors ist nicht mehr gegeben, da Reparaturen zu teuer werden.

Auch, wie immer im Leben, alles eine Frage der Behandlung des Fahrzeugs. Kann also generell nicht so einfach beantwortet werden.

LG Bernd

Die Kupplung wird in der Stadt durch häufiges anfahren natürlich mehr belastet. Teile wie Bremsen, Auspuff, usw. sollten auch regelmäßig auf Betriebstemperatur gebracht werden (also keine Kurzstrecken).

der höchste Verschleiß entsteht immer wenn der Motor kalt ist, häufige Kaltstarts sind daher schlecht, Autobahnfahrten/Landstrassen bei gemäßigter Geschwindigkeit ist besser, auch Taxen erreichen hohe km-Leistungen, deren Motoren werden selten kalt

Winterreifen: Autobahn oder Stadtverkehr - was nutzt sie schneller ab?

Mein Verbrauch an Winterreifen steigt stetig. Das Wetter tut auch seinen Teil mit Temperaturen um die 10Grad im Winter.... Nutzen sich die Winterreifen mehr auf der Autobahn oder im Stadtverkehr ab, wenn man einen normalen Fahrstil voraussetzt? Ich überlege ernsthaft, ob ich wieder Sommerreifen montieren soll... Was ratet ihr?

...zur Frage

Wenn ein Automotor explodiert ,sind dann auch die Bremsen etc defekt ,bzw kann ich das Auto noch an den Pannenstreifen lenken ,oder ist man so gut wie tot?

...zur Frage

Automotor gleich Motorradmotor?

wenn ein auto 50.000 km drauf hat sollte das kein großes Problem sein und man hat normal keine großen probleme mit dem Motor.Wenn aber ein Motorrad auch so viel hat ist das oft mit problemen verbunden oder ist das egal? und wie lange hält ein Motorrad motor ( 2 bzw. 4 zylinder)? bei einem Auto müsste es ca. bei 300.000 liegen denk ich

...zur Frage

Funktioniert der Fahrspurassistent von TomTom nur auf der Autobahn?

funktioniert der fahrspurassistent von tomtom nur auf der autobahn oder zeigt er mir auch im "stadtverkehr" wo ich mich einordnen soll?

danke lg

...zur Frage

Wenn ein Getriebe bei einem Auto kaputt wird ,liegt es dann immer am Verschleiß oder kann es auch am Fahrer liegen ,zb falsche Fahrweise ,schalten etc ...?

...zur Frage

ist ein Drehzalbegrenezer illegal wenn man ihn nicht benutzt?

Ich habe mir einen Roller gekauft (darf aber nur 25 km/h fahren) an dem ist ein Drehzahlbegrenzer angebracht und ich habe keine Ahnung wie man den entfernt.ist es verboten damit zu fahren wenn man ihn gar nicht benutzt oder sollte ich ihn lieber von jemanden entfernen lassen der sich da auskennt ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?