Ist es ein witz, ein Kameramann in Hollywood werden zu wollen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Unrealistisch? Nein, warum? Studiere (gehe z.B. auch für einige Semester nach Los Angeles). Ich habe jemanden in der Familie, der hat das auch gemacht. Er hat aber schnell gemerkt dass Hollywood eine rosa Blase ist und hat sich umorientiert. Zu beachten ist allerdings dass die Sache finanziert werden muss, nicht nur das alltägliche Leben, sondern auch die Schule Geld kostet. Du kannst dir ja mal Erfahrungsberichte ansehen, wie z.B.
http://www.hackermovies.com/504408/u-s-and-toby-filmstudium-in-los-angeles

Vielen Dank für diese tolle Seite!! Habe ich was zu lesen!

1
@Bombastiic95

Gerne. Und sei einfach mutig. Auch in anderen Ländern macht man tolle Produktionen und braucht gute Leute.

1

Man kann seinen Traum immer leben. Du solltest erstmal in Deutschland das Handwerk erlernen, bei dem richtigen Film mit dabei sein und dann klappt es bestimmt. Viel Erfolg.

Erkundige dich lieber erstmal, was eine Ausbildung zur Kamerafrau hier in Deutschland für Zugangsvoraussetzungen hat und kostet. Ausserdem wäre ein Englischkurs "for runaways" also für fortgelaufene kosten würde, da du vermutlich mit Schulenglisch nicht weiterkommen wirst. Nachdem du die Ausbildung hier beendet hat (oder ein halbes Jahr davor) würd ich mich um eine Weiterbildung in USA-Land kümmern - dann wirst du eher Chancen haben, in Hollywood als Kamerafrau arbeiten zu können.

Richtig gutes Papier?

Wo bekommt man richtig gutes Schreib- und Druckpapier? Ich bin von den im Handel erhältlichen Qualitäten ziemlich enttäuscht, die erreichen bei 80 g/m² nicht einmal die Opazität eines dünnen Boulevardzeitungspapiers. Auch die übrigen Kriterien für gutes Papier und ein vernünftiges Preis-/Leistungsverhältnis sollten erfüllt sein.

Ich verwende zum Drucken mit dem Tintenstrahler "Double A", das ist gut, reißt einem aber nicht vom Hocker! Was Papier zum "von Hand beschreiben" anlangt, habe ich noch nichts entsprechend gutes/günstiges gefunden, manche Papiersorten machen es selbst teuren Kugelschreibern schwer ... und spezielles Papier für 25 € oder so, ist für den Alltagsgebrauch etwas zu teuer. http://www.manufactum.de/schreibpapier-din-a4-500-blatt-p1440244/?c=189673

Sicher verfüge ich schon über einige Erfahrung, dachte aber trotzdem, warum nicht mal in die Runde fragen, vielleicht liest hier ja ein gelernter Drucker mit und kann einen Geheimtipp geben ...

...zur Frage

Wie könnte ich am ehesten nach Hollywood kommen? Hab ich überhaupt Potential? Hat der Film Zukunft?

Hi,

seit jetzt bestimmt 4 Jahren bin ich fasziniert von Filmen und von Hollywood. Am liebsten würde ich einmal in der Filmindustrie arbeiten. Entweder als Regisseur, Scriptwirter, oder Produzent. Eigentlich am liebsten Regisseur.

Mich fasziniert vor allem, wie Filme gemacht werden und was für arbeit dahinter steckt.

Ich selber liebe Geschichten und Filme, und ich hätte glaube ich richtig viel Spaß irgendwelche Geschichten auf der Großen Leinwand zu erzählen. Ich mag auch die Komplexität von Geschichten und beispielsweise die Entstehungsprozesse von Charakteren. (Besonders mag ich Der Hobbit, Die Tribute von Panem, usw.)

Ich hab selber schon mal rein aus Interesse ein Drehbuch (40 Seiten) geschrieben (Den Leuten, denen ichs gezeigt habe hat es ganz gut gefallen.) Das Drehbuch wollte ich eigentlich an Warner Bros. schicken, weil es eine Idee für ein zweites Sequel zu SHERLOCK HOLMES (mit Robert Downey Jr. und Jude Law) ist, aber leider nehmen die nicht unaufgefordert irgendwelche Ideen an.

Ich bekomme auch oft gesagt, dass ich großes Talent 3D Software, wie Blender und Cinema 4d, habe. Ich habe damit bisher hauptsächlich virtuelle Bilder und so gemacht, aber auch schon ein paar kleinere Clips.

Das da oben soll sich jetzt nicht nach Selbst-Beweihräucherung oder Egoismus anhören.

Ich würde eigentlich gerne selber einmal in Hollywood arbeiten, und wie oben gesagt eben am liebsten als Regisseur.

Jetzt habe ich nur ein paar fragen.

(1) Denkt ihr, dass Filme und so noch eine Zukunft haben? (Man hört ja öfter mal, dass in ein paar Jahren wahrscheinlich keine Filme mehr Produziert werden. Oder dass die Ideen ausgehen.)

(2) Wie würdet ihr (falls ihr der Meinung seid, dass es noch filme geben wird) am ehesten an sowas rangehen, also würdet ihr beispielsweise mehr so kleinere und gute Filmideen realisieren (so, wie beispielsweise Kaleb Lechowski mir seinem R'ha; http://www.welt.de/kultur/kino/article113226280/Rha-ein-Maerchen-aus-Einsen-und-Nullen.html ) Oder würdet ihr mehr im Bereich Drehbücher machen, also ganze komplexere Geschichten entwickeln und ausarbeiten und sowas veröffentlichen und gucken ob es jemandem gefällt? Oder würdet ihr kleinere Filme, wie zum Beispiel Musikvideos mit Kumpels drehen und Produzieren und die veröffentlichen? Oder würdet ihr an Ausschreibungen und Wettbewerben, die z.B. Warner veranstaltet teilnehmen?

Mir geht es nicht drum möglichst schnell berühmt oder reich zu werden (auch wenn die Bemühungen natürlich irgendwann mal Früchte tragen sollen.) Ich hab eher Spaß an dem ganzen und natürlich fasziniert mich auch Hollywood und ich würde gerne irgendwann einmal ein Teil davon sein.

Ich wäre euch sehr dankbar wenn ihr meine Fragen beantworten könntet. Vielleicht kennt jemand die Probleme ja auch oder hat einfach nur ein paar Einfälle.

...zur Frage

Darf der Lehrer mir den Mittelfinger zeigen?

Hallo!

Ich, Schüler der elften Jahrgangsstufe, musste mir heute den Mittelfinger meines Lehrers ins Gesicht halten lassen. Es ging sich um eine wirkliche Lappalie! Fragt nicht, glaubt mir einfach. Da er dafür bekannt ist, dass er gerne oft zickig und eingeschnappt ist, muss man mit ihm richtig umgehen. Heute jedoch, er scheint seine Taage gehabt zu haben, hielt er mir den Mittelfinger ins Gesicht. Es war von ihm nicht spaßig gemeint, sondern ernst.

Seitdem frage ich mich: Muss ich mir das gefallen lassen? Ich habe immer einen respektvollen Umgang mit ihm gepflegt, wurde nie ausfallen beleidigend sonst was. Hätte ich ihm den Mittelfinger gezeigt, wäre er der erste gewesen, der ein Disziplinarverfahren angeordnet hat.

Meine Frage: Wenn ich zu meinem Beratungslehrer/Direktor gehe, habe ich da Chancen irgendwas zu erreichen, oder handelt es sich hierbei um eine Lappalie? Ich fühle mich wirklich angegriffen und teilweise auch respektlos und unwürdig behandelt!!!

...zur Frage

Kriterien Erstwagenbesichtigung?

Hallo, ich schaue mir morgen einen Wagen an, welcher eventuell mein erstwagen sein könnte. Da ich mich nur grob mit Autos auskenne, kann ich nicht viel überprüfen bei der Besichtigung, denn in seiner Beschreibung scheint der Wagen in Ordnung zu sein. Auf welche Kriterien kann ich also achten um sicher zu sein ein vernünftiges Auto vor mir zu haben. zB Geräusche beim fahren etc. Danke im voraus:)

...zur Frage

Jungs sprechen mich auf kleinen Busen an, was tun? KOMPLEXE!

Hey ihr :) Ich bin 15 und habe ein echt kleines A Körbchen, da ich leider auch seeehr dünn bin, so viel dazu. Mit meinem Ex-Freund war ich 4 Monate zusammen, zu Beginn meinte er, ihm gefallen kleine Brüste, aber irgendwann hat er dann mal "aus Spaß" gesagt, es wäre schon geil wenn ich größere Brüste hätte :( Naja und letztens (das mit meinem ExFreund ist jetzt auch schon 2-3 Monate her hab ich mit einem Jungen rumgemacht, wir haben uns geküsst und so und dann hat er eben ein Witz über meine kleinen Brüste gemacht, meinte aber dann für meine Körpergröße sind sie groß, was weiß ich. Man das alles frustriert mich sehr, es scheint als wären große Brüste das beste was es gibt, ich hab kaum Selbstbewusstsein und brauche euren Rat!

Danke :)

...zur Frage

Einmal einen Lamborghini besitzen?

Hallo zusammen

Mein Traum war es schon seit ich 6 bin einmal einen Lamborghini zu besitzen. Entsprechend habe ich dann auch meine Ziele gerichtet und strenge mich immer in der Schule an und versuche immer das best mögliche zu erreichen. Ich will das einfach erreichen und genug Geld verdienen dass ich mir so einen Kaufen kann und immer noch genug Geld zum Leben habe. Das setzt natürlich voraus dass ich einen guten Beruf haben muss. Welche berufsbranche bietet denn gute Erfolgschancen mit Zukunft ?? Natürlich soll mir der Beruf auch spass machen und das soll er auch. Durch meinen Schulischen Erfolg bin ich nun jedoch soweit dass ich Notentechnisch jeden Beruf erlernen kann. Und ist mein Traum überhaupt realistisch ? Kann ich das erreichen wenn ich will ?

Ich weiss manche von euch werden mich jetzt beleidigen usw. Doch es ist halt mein Traum und Ziel zugleich und ich möchte das erreichen ohne mein Leben lang Schulden abstottern zu müssen.

Danke im voraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?