Wie komme ich rüber wie ein Gentleman gegenüber Frauen?

16 Antworten

Also als erstes solltest du wissen das Man(n) nicht einfach so ein Gentleman wird oder sich für einen ausgeben kann denn entweder besitzt man die persönlichen Charaktermerkmale von Natur aus die einen Gentleman ausmachen oder man besitzt sie eben nicht.

Ich kann dir von meiner Seite aus nur sagen das Frauen garkeinen allgemeinen Typ Mann haben den sie bevorzugen würden denn gerade als Mann kannst du bei einer Frau sehr viel mit deinem Charakter und deiner Art punkten (Zumindest bei den ernstzunehmenden ihrere Gattung).

Wichtig ist hierbei das du zwar gewisse Eigenschaften übermittelst wie z.B. Selbstbewusstsein, einen gewissen Charme (Mischung aus Freundlich und Frech) und eine gewisse Ausstrahlung.

Selbstbewusstsein kannst du häufig schon alleine dadurch vermitteln das du einen aufrechten Gang pflegst sprich Brust dezent nach vorne und Rücken gerade... Keine Frau beachtet diese durch die Stadt kriechenden Typen die gehen als hätten sie es nicht rechtzeitig auf die Toilette geschafft.

Den gewissen Charme zu erreichen ist da schon ein wenig schwieriger da du teilweise wirklich in gewissen Aussagen und Anmerkungen einiges riskieren musst denn entweder beindruckst du sie damit wirklich oder verschreckst sie, dass ist einfach etwas wo man mit der Zeit ein Gefühl für entwickeln muss.

Eine gewisse Ausstrahlung ist dann wieder leichter zu erreichen, denn oftmals macht es schon viel aus einfach mit einem Lächeln vor die Tür zu treten und anderen Menschen freundlich zu begegnen.

Was jedoch das wichtigste ist und da haben niveauvolle Frauen auch wirklich ein Gespür für ist ob du authentisch bist sprich wieviel von deinem Verhalten bzw. deiner Umgangsweise ist wirklich in deinem Charakter enthalten z.B. musst du dich verstellen um bei einer Frau das gewünschte Ergebniss zu erreichen? Ja warum?... : "Ich meine du bist ja echt süß und ein total netter Typ aber lass uns besser nur Freunde sein".

Also solltest du versuchen soviel wie möglich von den oben genannten Sachen umzusetzen aber das dennoch deinem Charakter passend sprich du kannst dir eine gewisse Umgangsweise angewöhnen jedoch sollte die nicht deinem bisherigen Charakter widersprechen denn dadurch wirst du auf Dauer wirklich unglücklich.

So nun der wichtige Teil... Ich lehne mich mal ein wenig aus dem Fenster und stelle hier mal meine Erfahrungen auf über das was Frauen mögen bzw. schätzen:

Stichwort: Spontanität... Die meisten Frauen schätzen Spontanität wirklich sehr und freuen sich oftmals darüber wenn der Mann sich auch kurzfristig mal etwas einfallen lässt und etwas mit ihr unternimmt.

Stichwort: Einfallsreichtum... Frauen brauchen Abwechslung sie wollen nicht jedes Date gleich erleben. Hierbei solltest du evtl. bei den ersten Dates auf Kino, DvD-Abend etc. verzichten und lieber auf aktive Unternehmungen wie z.B. Spazierengehen an schönen Orten, Lasertag spielen oder Eislaufen gehen zurückgreifen denn hierbei ist direkter Kontakt bzw. Kommunikation gefragt sprich ihr könnt das Date nicht einfach aussitzen sondern seid gezwungen aus auszutauschen damit keine unangenehme Stimmung aufkommt.

Stichwort: Eigene Meinung... Aufgepasst!... Egal was dir jemand sagt Frauen schätzen es sehr wenn du deinen eigenen Standpunkt und deine eigene Meinung vertrittst sei sie noch so gegenteilig gegenüber ihrer eigenen... keine Frau hört sich gerne immer nur Zuspruch an :D

So das von meiner Seite und meinen Erfahrungswerten.

Natürlich ist jede Frau und jeder Mann dahingehend individuell und das sind nur grobe Maßstäbe aber definitiv Eigenschaften die in 80% der Fälle erstaunen auslösen.

Mfg. Kasotoshi

Als Gentleman kann man nicht "rüberkommen". Entweder man ist einer oder nicht. Gentleman sein bedeutet bestimme Werte und Verhalten zu leben. Immer. Das kriegt man anerzogen. Es hat besonders damit zu tun Frauen als ehrwürdige Wesen zu sehen, sie immer freundlich und höflich zu behandeln. Auch wenn es mal keine lady ist die einem gegenübersteht, sondern eine Frau die spuckt, flucht und laut redet: der Gentleman findet das wiederlich, aber er bleibt cool und höflich. Heute nennt man das "gentleman sein" auch "Manieren haben, oder gut erzogen sein". Klingt gleich. Ist es aber nicht. Der Gentleman sucht eine Lady. Also eine Frau die sich zu benehmen weiß, ihn nicht blamiert, und sich zurück hält. Also eine sexy Heilige Maria. Das ist aber eine Illusion, eine romantische Vorstellung. Die Realität ist: Männer und Frauen simd menschlich, rasten beide auch mal aus, heulen beide mal und wollen sich beide beim Streit durchsetzten. Und deswegen ist die heutige Bezeichnung "ein Mann mit Manieren" zeitgemäß, denn der sucht die "Frau mit Manieren".

Tja, aber wenn du dich in eine kluge und schöne Frau mit ausgezeichneten Manieren verliebt hast und jetzt die Chance auf ein Date hast: sag bloß nicht, dass du Rap hörst (zu beleidigend gegenüber Frauen, und ausserdem die Musikrichtung kommt aus dem ärmsten dreckigsten Slums Amerikas, voller Gewalt und Drogenkonsum. Katastrophe.) sag eine andere Musikrichtung Rock kommt immer gut an, und erwähne nicht das Wort Fussball. Da hört sie nur: Volkssport. Fussball wurde erfunden in den Zeiten der Industrialisierung in England. Die Bauern kamen scharenweise im die Stadt um in den Fabriken zu arbeiten. Sie lebten in Baracken zu 15 Personen in ein Zimmer gequetscht und hatten nur einen Tag frei von der schweren Schufterei an den Maschienen: Sonntag. Damit sie an diesem Tag nicht aufmucken wurde ihnen ein Ball aus Lederfetzten hingeworfen. So entstand Fußball. Sag du magst was cooles wie Boxen. Ist zwar brutal. War aber der Sport der Reichen früher. Macht mehr Eindruck :)

Was du anziehst ist egal, einen Gentleman erkennt man an dem was er sagt und an dem was er tut- und nicht daran was er anhat.

Witzig zu sein ist eig ein Garant, um bei Frauen anzukommen. Vllt sind deine Witze so unterste Schublade, was den Frauen nur ein müdes Lächeln entlockt? Echtes Lächeln erkennst du daran, dass um den Augen auch Lachfältchen erscheinen. Die richtige Bekleidung spielt keine ganz so wichtige Rolle. Gepflegt soll sie sein, sollte zu dir passen und vor allem solltest du dich darin wohl fühlen. Beachte die Körperhygiene und benutze ein gut riechendes Deo: die Nase der Frau entscheidet, ob sie dich "riechen" kann. LG 

Was möchtest Du wissen?