Ist es egal wie der Unterschrift aussieht?

 - (Unterschrift, egal)  - (Unterschrift, egal)

10 Antworten

Unterschriften verraten sehr viel über die Persönlichkeit, da kann man sich ganz schöne Eier legen. Es ist also nicht egal wie du unterschreibst. Bleibe bei deiner Handschrift und unterschreibe nicht zu gross, keine Unterstreichungen oder gar Durchstreichungen. Keine übergrossen Anfangsbuchstaben und Verschnörkelungen.

Eigentlich ist es völlig egal, wie die Unterschrift aussieht. Hauptsache man kann den Namen ansatzweise lesen und es ist eine halbwegs individuelle Unterschrift. Ich wollte meine Unterschrift auch immer ändern, weil ich meine grässlich fand, aber jetzt hab ich mich damit abgefunden. :D

männlich möchtest du werden , bis dahin schreib den Namen leserlich. Wenn du etwas erreicht hast , reicht ein Signet .

klar kannst du deine unterschrift ändern. allerdings sollte man so ungefähr nachvollziehen können ,wer da unterschrieben hat.

Ja, man muss nichteinmal den Namen lesen können.

Was möchtest Du wissen?