Ist es Bei Fieber tatsächlich gut, wenn...

Das Ergebnis basiert auf 20 Abstimmungen

Nein, weil.. 55%
ja, weil... 40%
Kp, weil... 5%

8 Antworten

Nein, weil..

das ein seltsamer mythos ist. Während man Fieber hat, friert man, dagegen sollte man mit Decken was unternehmen. Und wenn das Fieber runtergeht, wird einem warm. Dann sollte man nicht nackt durch den Schnee rennen, dann wirds eher schlimmer, aber sich gesund schwitzen funktioniert auch nicht!

Es gibt ein so genanntes Gesundschwitzen. Man sollte nur wissen, wie man es sinnvoller Wesie anstellt. GALLARIAOY

0

Kleine "Fieberkunde": Man unterscheidet Fieberanstieg(Stadium incrementi) vom Fieberabfall (Stadium decrementi)! In der Phase des Anstiegs zentralisiert der Körper die Wärme nach innen, das Gehirn gibt vor "untertemperiert" zu sein, daher der Schüttelfrost. Der Körper möchte Wärme produzieren, um vorhandene Mikroorganismen in ihrer Vermehrung zu bremsen. (Ab einer Körpertemperatur von 38,5 °C greift der Körper somit in den Stoffwechsel der Bakterien ein) In dieser Phase, in der du das Gefühl hast, nackig im Packeis zu liegen, brauchst du unbedingt Wärme. Damit unterstützt du deinen Körper bei der Wärmeproduktion und deinen Kreislauf schon du somit auch.ALSO :Decken, Wärmflasche, warme Tees, naja Wärme eben! SO!! Irgendwann hat der Körper seine "Wunschtemperatur" erreicht, fiebert fröhlich vor sich hin (Stadium der Fieberhöhe) und irgendwann will er sich wieder abkühlen, ALSO: Richtig, du fängst an zu schwitzen, das Prinzip kennst du aus dem Sommer! Hier heißt es auch wieder, kühlen, kühlen ,kühlen! ABER bitte vorsichtig, denn das Fieber darf nicht zu schnell sinken. Regel:Pro Stunde 1°C runter. Für alle, die sich das nicht merken können, weil der Speicher schon voll ist: Mache es dem "Patienten" so angenehm wie möglich! Friert er so gib ihm Wärme, ist ihm warm so kühle ihn! Noch Fragen?? Na, wenn das mal kein Sternchen wert ist!

Nein, weil..

Nein, schwitzen ist gesund wenn du erkältet bist..denn dann tust du nichts anderes als das was dein Körper tut wenn er deine Temperatur steigert! Dem Fieber solltest du aber nicht nachhelfen!

Warum schwitzen wir, wenn die Raumtemperatur nicht einmal annähernd Körpertemperatur hat? ...

...diese Frage ist mir gestern eingefallen und es wundert mich seither immer wieder, warum wir schwitzen, obwohl es z.B. "nur" 25°C in einem Raum hat. Natürlich spielt die Anstrengung und die Bewegung eine entscheidende Rolle, aber wir würden ja auch schon beim reinen Rumliegen anfangen zu schwitzen.

Warum schwitzen wir also, wenn wir meinetwegen nackt in einem schattigen, 25°C (oder auch 30°C) warmen Raum rumliegen und absolut nichts tun? Die Körpertemperatur beträgt ja eigentlich etwa 36-37°C?

Danke für alle hilfreichen Antworten - ich hoffe, dass die Frage bestehen bleibt, weil sie mich wirklich interessiert und es keine reine Wissensfrage ist!

LG Draschomat

...zur Frage

Gibt es irgendein Virus was man sich in Südostasien einfangen kann ( übergebe mich seit Dienstag jeden Morgen ohne das ich Alkohol getrunken habe ) ?

Vor 10 Tagen hatte ich noch Magenverstimmungen und Schmerzen in Thailand , dann bin ich Montag verschwitzt und Nass aufgewacht mit leichten Fieber , dass ganze Bettbezug , Kopfkissen war nasskalt , obwohl das Fenster zu und die Klimaanlage an war. Nach dem Frühstück habe ich gemerkt wie ich gefroren habe ( obwohl draußen +35 Grad war ) bin dann wieder ins Bett gegangen und bekam Schüttelfrost , hab die Klimaanlage ausgemacht und versucht zu schlafen , im Schlaf habe ich dauernd fantasiert...

Den Tag habe ich mich dann durchkämpft weil nächsten Tag mein Rückflug bevor stand und die Auslandskrankenversicherung nur die ersten 30 Tage gültig war

Dienstag aufgestanden habe ich mich heftig übergeben , es kam nur Wasser und Säure ! Fieber und Schüttelfrost war weg , aber ich fing an extrem zu schwitzen. Bin dann mit dem Taxi zum Flughafen gefahren , angekommen bin ich gleich auf die Toilette gegangen um mich frisch zu machen bevor ich an den Schalter ging um mein Boarding Karte zu holen , ich hatte bedanken falls sie mich nicht fliegen lassen , ich sah furchtbar aus...

Im Duty Free habe ich 2x 1Liter Multivitaminsaft gekauft mit 100% Fruchtgehalt , mit Tee und Decke habe ich den Rückflug dann überbrückt ! War der schlimmste Flug meines Lebens

Mittwoch angekommen habe ich mich zu Hause übergeben , mir war schon ganze Zeit im Taxi schlecht. Donnerstag und Freitag morgens wieder , sowie jetzt 4 Uhr morgens am Samstag ... irgendwie hatte ich keine Kraft am Do. und Fr. zum Arzt zu gehen ich lag flach im Bett , nicht nur die Krankheit auch der Jetlag war ein Grund

Ich muss mich dauernd übergeben ( bin ein Mann , nicht schwanger oder so ) und es kommt immer Säure raus oder das Essen von vor Abend und meine recht Seite tut weh , ich weiß nicht ob es von der Rippe oder dadrunter kommt , aber vielleicht kommt es auch von vielen liegen und schlafen , seit Montag Morgen liege ich nur im Bett , außer beim Rückflug

Hatte jemand schon mal sowas ? Ist das irgendein Virus von Südostasien ? War in Malaysia , Philippinen und Thailand

Was hilft dagegen außer viel Suppe , Tee und Ruhe im Bett ?

...zur Frage

Zu heiß bei Fieber?

Hallo, ich habe gehört, dass wenn man Fieber hat, einem zu kalt ist. Kann einem aber auch zu warm sein, so dass man unter der Decke total schwitzt oder ist das nicht 'Fieber-typisch'? Und kann es auch sein, dass einem mit Decke zu warm und ohne zu kalt ist? LG

...zur Frage

Habe ich Fieber gekriegt?

Hi,

Nachdem mir so eiskalt heute war und ich vorhin dachte ich würde erfrieren trotz 5 Decken, ist mir nun sehr heiß unter der Decke, aber wenn ich meine Arme kurz unter den Decken hervor nehme wird es eiskalt... Das spür ich extrem! Das Komische ist aber auch dass meine Stirn sich eigentlich lauwarm-warm anfühlt, ganz normal denke ich. Kennt jemand einen Selbsttest wie ich heraus finden kann ob ich überhaupt Fieber habe? Habe nämlich kein Thermometer zur Hand. PS: Wenn ich tatsächlich ansteigendes Fieber habe, sollte ich dann noch warten und erst heute nachmittag zum Arzt??

LG

H

...zur Frage

Rauchentzug schwitz gefühl?

Hey Leute vielleicht kann mir einer von euch sagen ob das mit dem Entzug zusammen hängt? Ich hab alle paar Stunden ca. Das Gefühl zu schwitzen obwohl ich es nicht tu genauso wie es sich anfühlt als hätte ich Fieber oder so und das kam erst nachdem ich jetzt 2 Monate komplett ohne Nikotin lebe.. Vielleicht weiß ja von euch jemand was ich dagegen tun sollte oder ob das überhaupt zusammen hängt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?