Ist es abnormal, wenn man eingelegte Gurken am liebsten mit Schokolade und Wurst isst?

8 Antworten

Es klingt zwar etwas ungewöhnlich, aber warum nicht? Andere Leute essen Pflaumenkuchen mit Schlagsahne und oben drauf Heringsfilet mit Senf (ist Tatsache, wenn auch aus einer Bierlaune heraus). Also: Die "Geschmäcker" sind verschieden.

Wenn man heute einige Kochsendungen verfolgt oder moderne Kochbücher liest,gibt es da einige kuriose Zusammenstellungen.Was aber nicht bedeuten soll, das es nicht schmeckt. Das ist sehr individuell.Und wenns nicht schadet!

Warum solltest Du abnormal sein? Es gibt ja auch viele, die ihr Käsebrötchen zusätzlich mit Marmelade bestreichen.

Hallo ichdaampc, grundsätzlich ist ALLES normal was nicht Anderen schadet in irgend einer Weise! Wenn Du also Schoko+Wurst, Süßes+Saures/scharfes... isst, dann ist das total normal! Viele Menschen essen solch Variationen sehr gerne! In England ist es normal das man in Imbisse Schokorielel gerillt/fritiert isst, woanders (im Busch) werden Ratten,Affen,Würmer etc. als "normal-Kost" verzehrt! Warum sollte Dein Geschmack un-normal sein? Wünsch Dir leckeren Apetitt...

Solange Du Deiner Gesundheit nicht schadest: Warum soll das "abnormal" sein? In der Dominikanischen Republik z. B. braten oder kochen die Einwohner das Fleisch erst dann, wenn es tagelang in der Sonne gehangen hat; es schmeckt ihnen und es schadet ihnen nicht! Also: Wenn es Dir schmeckt: Weiterhin "Guten Appetit!".

Was möchtest Du wissen?