Ist eine Reise nach Kiew/Ukraine gefährlich?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du brauchst Dir keine Sorgen zu machen. Kiew ist ca. 600 km von den Auseinandersetzungen in der Ostukraine entfernt, in der ukrainischen Hauptstadt herrscht zur Zeit normaler Alltag, friedlich wie in allen Städten der West- und Zentralukraine. Das gilt auch für den Flughafen Borispol, auf dem Du umsteigst.
Ich kenne Deine Umstiegszeiten nicht, aber wenn Du mehrere Stunden Aufenthalt hast, lohnt sich ja vielleicht eine Besichtigungstour durch Kiew. Es gibt Taxifirmen, die holen Dich am Flughafen ab, fahren ein paar Stunden mit Dir auf Besichtigungstour und bringen Dich am Schluß zurück zum Flughafen. Ich bin mir sicher, dass Dir Kiew gefallen wird.

Also ich war im Januar 2014 in Kiew. Da brannten noch Feuer auf dem Maidan. Es war irgendwie bedrückend, aber gefährlich empfand ich das nicht. Ein Jahr später und auch 2016 ist alles wie früher: Ruhig. In Kiew spürt man den Konflikt in der Ostukraine nicht. Außer ein kleiner Straßenabschnitt am Maidan ist noch abgesperrt (2016). Dort sind kleine Altäre auf denen Fotos der Gefallenen zu sehen sind. Militär oder Sonstiges sind nicht zu sehen. 2 Metrostationen weiter, wo mein Stiefsohn lebt ist sowieso nichts zu erkennen. Stadtleben wie in den meisten Metropolen Europas. Ich hatte ein kleines lustiges Erlebnis in der Metro auf dem Weg zum Maidan in 2014. Also der kritischen Zeit in Kiew. Dort saß ein junger Mann mit einer geschlossenen. Bierflasche. Er sah sofort, dass ich älter war und bot mir seinen Platz an. Ich nahm an und er drückte mir die Flasche Bier in die Hand. "Bitte ausweisen" sagte er. Aufgeschnappte deutsche Worte. Bisschen russisch kann ich, aber das interessierte ihn nicht. Ungewöhnlich. Er versuchte weiter deutsch. Wir stegen am Maidan aus, ich gab ihm seine Flasche Bier zurück und wir dachten wir seien ihn los. Nix da. Auf der Rolltreppe nach oben war er wieder da und wollte unbedingt seine Flasche Bier loswerden, drückte sie mir wieder in die Hand. Keine Ahnung was in ihm vor ging. Normalerweise sind Ukrainer hocherfreut, wenn Deutsche ein bisschen russisch können. Sie danken es einem sehr. lutwin52@web.de

Ist die Einreise und Ausreise als deutscher Staatsangehöriger, aber ehem. ukrainischer Staatsbürger in die Ukraine problemlos möglich?

Kann man Probleme bei der Ein- oder Ausreise bekommen, wenn man in der Ukraine geboren wurde, aber die deutsche Staatsangehörigkeit hat ? Ich habe gehört, dass man dann in der Unraine keine konsulatische Hilfe von Deutschland erwarten kann und einem die Ausreise verwärt werden kann und man sogar zum Wehr dienst gezwungen werden kann.

Um die Ukrainische Staatsbürgerschaft auch in der Ukraine zu „verlieren“ muss man viel Geld, Zeit und Geduld für Spielchen investieren, für die unsere westlichen Nerven nicht gemacht sind. Ich kenne jemanden, der das Geab seiner Großmutter besuchen will und er hat bedenken nicht mehr rauszukommen, sein Job in Deutschland zu verlieren etc.

Danke für die Antworten

...zur Frage

Hab ein Ticket nach Istanbul gebucht mit ein zwischen Stopp in kiev ( Hauptstadt von Ukraine )

Und ich fliege von Berlin Tegel nach kiev dann bleibe ich 5 Stunden in kiev dann geht es weiter zu istanbul jetzt meine Frage Wie wir wissen gibt es ein Konflikt zwischen Ukraine und Russland ist es gefährlich nach kiev zu fliegen naja mein Flug ist am 16.07.2015 - 28.08.2015 das Rückflug ist ebenso über Kiev der reise Büro Inhaber hat gesagt es ist mutig darüber zu fliegen da soll es sehr gefährlich sein

...zur Frage

Sind Kiew und Lwiw derzeit sicher?

Hallo,ich möchte zu einem Austausch in die Ukraine fahren, die Reise wird nach Lwiw ud Kiew gehen und geht in einer Woche los. Nun habe ich etwas Sorge wegen der Lage in der Ostukraine, weiß jemand, wie es zur Zeit in Lwiw und Kiew aussieht?

...zur Frage

Transitvisum für Russland, um nach Kasachstan zu kommen?

Hallo Leute.

Ich hatte vor nach Kasachstan zu fliegen. Dort haben sie bis zum 15.6 keine Visumspflicht. Ich werde aber um den Zwischenstopp für ca. 3 Stunden in Moskau nicht drum herum kommen. Ich reise dann ja praktisch ganz ohne Visum. Brauche ich dann ein Transitvisum für Russland?

...zur Frage

Eselsbrücken zu Hauptstädten?

Wir schreiben bald eine Geo-Arbeit (Morgen), unswar über Länder und Hauptstädte in Russland. Die Länder habe ich mir schon eingeprägt, waren ja nicht gerade schwer, jetzt brauche ich noch die Hauptstädte. Weiß jmd. von euch Eselsbrücken, z.B. Wörter oder Wortgruppen zu diesen Städten:

Riga (Lettland), Kiew (Ukraine), Kischinau (Molawien), Eriwan (Armenien), Astana (Kasachstan), Aschgabat (Turkmenistan), Bischkek (Kirgistan)

Ich hoffe ihr seit einfallsreicher als ich und könnt helfen =)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?