Ist ein patriot ein nazi?

23 Antworten

Patriotismus ist ja die Liebe zum Vaterland, verbunden mit gleichzeitigem Respekt gegenüber anderen Ländern.

Und wenn man mal etwas nachforscht wird man entdecken, dass die DDR-Bürger oder die Russen in der Sowjetunion auch patriotisch waren, und diese kommunistischen Diktaturen waren ja wohl nicht gerade nationalsozialistisch.

Patriotismus ist überparteilich, das ist weder rechts noch links.

Die Nazis waren Sozialisten und keine Patrioten, sie haben nur den Patriotismus missbraucht um einen Grund für ihre Verbrechen zu haben. Adi hat gesagt, er tut das alles für sein Deutschland und was hat er am Ende gesagt?"Das deutsche Volk hat sich als das schwächere erwiesen, es soll ausgelöscht werden."

Das bedeutet jeder der Deutschland liebt, richtet sich gegen eine der letzten Aussagen Adis.

Und Strafbar kann eine Einstellung nicht sein, nur Zeichen, Worte, Taten. Und eine deutsche Fahne zu schwenken oder die Hymne zu singen ist natürlich nicht strafbar, auch nicht die 1. Strophe des Deutschlandliedes, was so viele fälschlicherweise denken.

Nein ein Patriot ist KEIN Nazi. Ein Patriot ist stolz auf sein Land aber verteidigt es nur wenn es angegriffen wird und diskriminiert Niemand und Nichts anderes. Ein Nazi ist vielleicht nicht mal wirklich stolz auf sein Land benutzt es nur als Vorwandt und diskriminiert anderst Rassige, Religiöse, Sexuelle usw. Fängt auch einfach so einen Krieg an.

Aber wenn man stolz auf sein Land ist

möchte man ja nicht dass das land voller ausländer ist? oder nicht :S

0
@walhallaKrieger

Ich denke nicht das, dass überhaupt wirklich Jemand will aber ein Patriot würde eben Niemand von diesen Ausländern angreifen so wie es Nazis tuen.

0
@walhallaKrieger

der anteil der ausländer in deutschland liegt bei mickrigen 8,9 % !!!!! was willst du überhaupt ??? immer diese sinnfreien vorurteile ... du bist warscheinlich auch der meinung das die bösen vielen ausländer dir die arbeit wegnehmen oder ?

1
@Antifaskinhead

Du kennst doch nichtmal den Unterschied zwischen Patriotismus und Nationalismus.

Hör weiter Deine linksextreme Musik und schlage mit Deinen hirnverbrannten Kumpels auf Demos alles kurz und klein. Und sich dann als Aktivist bezeichnen, oder?

1
@Antifaskinhead

Ich möchte auch nicht, dass in meinem Haus alles voller fremder Menschen ist, sondern meine Familie. ähnlich verhält es sich mit Ausländern, gegen Touristen habe ich nichts, und auch nicht gegen einige Ausländer. Ich bin eben lieber mit Leuten mit ähnlicher bzw gleicher Kultur und Geschichte zusammen und so sollte es auch sein. Solange ich deswegen nicht gleich andere beleidige usw bin ich deswegen kein Faschist. Ach ja,  8,9% ist absolut nicht mickrig. das ist so ziemlich die Grenze.

1

Wenn man stolz auf sein Land ist und es liebt, ist man ein Patriot. Deshalb ist man kein Nazi. Mit anderen Worten, wenn Du sagst, "ich bin stolz ein Deutscher zu sein", musst Du nicht gleich ein Nazi sein. Leider wird das hier in Deutschland meistens beides gleichgesetzt. In anderen Länder ist das Gott sei Dank anders, da braucht man keine Angst zu haben, ein Patriot zu sein.

Es ist sicherlich richtig, dass Patriotismus   nichts mit dem Nationalsozialismus zu tun hat, wohl aber mit Nationalismus. Meist ist  der Letztere, die  uebersteigerte Form vom Ersteren, ab er nicht immer .Der Nationalsozialismus  setzte dann mit seiner  perversen Weltanschauung   und Menschenverachtung dem Ganzen noch einen drauf.Trotzdem ist niemand der stolz auf sein Deutschtum ist und das auch ausspricht , ein Nazi, sondern ein Patriot.

Tareq A.

0

Der Unterschied liegt darin Das ein Nazi (Nationalsozialist) einen Fanatischen hang zum Patriotismus hat!

das heist er wendet mittel an die nicht legal sind um das einzig wahre (seine Nation..rasse...was auch immer ) in den Fordergrund zu stellen bzw über alles andere.

Gewalt spielt hierbei meist eine Rolle.

Patriotismus ist an sich etwas gutes. Und wenn man als Patriot automatisch ein Nazi wäre, dann müßtest du mich als Nazi bezeichnen. Nur wer mich kennt, weiß, daß ich das nun absolut nicht bin.
Aber eine kleine Anmerkung: Im Forum haben wir extre einen Bereich für Diskussionen eingerichtet. Da wäre deine Frage an sich besser aufgehoben.

Was möchtest Du wissen?