Ist ein patriot ein nazi?

23 Antworten

Wenn man stolz auf sein Land ist und es liebt, ist man ein Patriot. Deshalb ist man kein Nazi. Mit anderen Worten, wenn Du sagst, "ich bin stolz ein Deutscher zu sein", musst Du nicht gleich ein Nazi sein. Leider wird das hier in Deutschland meistens beides gleichgesetzt. In anderen Länder ist das Gott sei Dank anders, da braucht man keine Angst zu haben, ein Patriot zu sein.

Es ist sicherlich richtig, dass Patriotismus   nichts mit dem Nationalsozialismus zu tun hat, wohl aber mit Nationalismus. Meist ist  der Letztere, die  uebersteigerte Form vom Ersteren, ab er nicht immer .Der Nationalsozialismus  setzte dann mit seiner  perversen Weltanschauung   und Menschenverachtung dem Ganzen noch einen drauf.Trotzdem ist niemand der stolz auf sein Deutschtum ist und das auch ausspricht , ein Nazi, sondern ein Patriot.

Tareq A.

0

ich verdächtige hitler intelligez"affin" zu sein. durch seine kreative "ader".

er verdrehte zb das glückssymbol um die vertikale und dann nochmal um 45 grad ost. und schuf so das hakenkreutz.

HASS zb H-itler A-dolf, AS=SA und SS=SS^^ drei hasselemente mit 4 buchstaben. wobei ich denke das seine eltern in adolf nannten wegen dem wort HAss oder auch vlt einem änlichen wort HA-llo. durch zufall traf hitler dann selbst die selbe wahl nehme ich an.

hitler mag alle was im (entgegen) begegnet denke ich. es geht dabei um unterstützung seines willens aus allen lebenbereichen. es ensteht eine art euphorie.

Verzeiht mir, dass ich nicht alle Kommentare gelesen habe, denn nach knapp der Hälfte hatte ich schon keine Lust mehr...Ein Patriot ist stolz auf sein Land. Das ist rassistisch denn er geht davon aus, dass sein Land etwas tolles ist, nur weil er bzw, sein Volk dort lebt.Zudem kann man nur auf etwas stolz sein was man SELBST erreicht hat!Das verstehen viele Menschen nicht. Z.B. die Leute die sagen:,, Ich bin stolz auf uns Deutsche weil die Trümmerfrauen alles neu aufgebaut haben!''Nun hat man aber NICHTS dazu beigetragen und kann dementsprechend nicht stolz darauf sein!

Was in Ordnung geht ist, wenn man sich freut in (z.B.) Deutschland zu leben, weil man die Landschaft, die Freiheit, den Rechtsstaat usw. liebt.Aber verwechselt das nicht mit Patriotismus oder Stolz!

und du willst dass jeder so denkt wie du oder was? Einfach unfassbar. Leben und leben lassen, sagt man so schön.

1

"Ein Patriot ist stolz auf sein Land. Das ist rassistisch denn er geht davon aus, dass sein Land etwas tolles ist" - wieso ist die Annahme das Land sei toll in irgendeiner Weise rassistisch? Und ist dir klar, dass man das eigene Land lieben und dennoch andere Länder schätzen kann? Anscheinend ja nicht. 

"Zudem kann man nur auf etwas stolz sein was man SELBST erreicht hat!" - Der Logik nach dürfen Eltern auch nicht mehr auf ihre Kinder stolz sein. Und woher du diese Definition nimmst wüsste ich auch gerne.

0

Der Unterschied liegt darin Das ein Nazi (Nationalsozialist) einen Fanatischen hang zum Patriotismus hat!

das heist er wendet mittel an die nicht legal sind um das einzig wahre (seine Nation..rasse...was auch immer ) in den Fordergrund zu stellen bzw über alles andere.

Gewalt spielt hierbei meist eine Rolle.

Ein Patriot ist für mich in erster linie Jemand der oder die die eigene Herkunft, das eigene Land liebt.  Patrioten lieben das eigene ohne das dies Hass bedingt oder hevorruft.

Da es in den anderen Antworten oft genannt wird möchte ich auf den Nazi begriff auch kurz eingehen. Nazis ist die Kurzform von Nationalsozialist diese waren sowohl eine Schreckensherrschaft aber auch (für all jene die brav und/oder ahnungslos mitschwammen) eine "Wohlfühldiktatur".

Heute könnte man einen (neo-)Nazi vorwiegend über Hass definieren.

Was möchtest Du wissen?