Ist ein Führerschein auf russisch in Deutschland möglich?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die theoretische Prüfung kann u.a. auch in Russisch abgelegt werden. Das ist von der rechtlichen Seite her kein Problem. (siehe auch Information des TÜV

Übrigens, das Ablegen der theoretischen Führerscheinprüfung am PC ist nicht nur in Deutsch, sondern auch in 11 Fremdsprachen möglich: Englisch, Französisch, Griechisch, Italienisch, Kroatisch, Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Russisch, Spanisch und Türkisch.

http://www.tuev-sued.de/fuehrerschein_pruefung/die_fuehrerscheinpruefung/die_theoretische_pruefung_vorbereiten

Kostet meines Wissens eine kleine Extragebühr, wie teuer weiß ich gerade nicht. Auch Lehrmaterial sollte man auf Russisch bekommen.

Nun ist natürlich die Frage wie gut sie dem Unterrricht in der Fahrschule folgen kann und ob sie auch einen Fahrlehrer braucht, der auf Russisch schult.

Hatte zu meiner eigenen Fahrschulzeit selbst eine andere Fahrschülerin bei mir im Kurs, die zwar normal dem deutschen Unterricht gefolgt hat und bei der, der Fahrlehrer auch im Auto Deutsch gesprochen hat, die aber sich trotzdem Lehrmaterial in ihrer Sprache besorgt hat und auch die Prüfung nicht in Deutsch gemacht hatte. Da war sie sich nicht sicher genug.

In Münster habe ich jetzt mal über google die Fahrschule "Alpha Team" gefunden, die damit wirbt, dat man in 11 Fremdsprachen lernen kann. Auf der Homepage war glaub ich auch die Russische Flagge...also vielleicht einfach mal anrufen und nachfragen. Oder selbst mal Russisch+Fahrschule+Münster googlen.

Siraaa 08.09.2014, 21:44

An dieser Stelle ein Beachte: Die Fahrschulausbildung kann nicht irgendwo in NRW absolviert werden, sondern muss am Wohnort bzw. Arbeitsort stattfinden. (bzw. die Ausbildung an für sich nicht, aber die Prüfung schon)

Die Prüfung muss am Wohnort oder Arbeitsort stattfinden. (Schulort und Ausbildungsort geht natürlich auch, aber ich gehe mal davon aus, dat dies für deine Mutter nicht mehr zutrifft)

Von daher sollte sie sich eine Fahrschule suchen, die auch in Münster schult. Nimmt sie sich z.B. eine in Düsseldorf und stellt den Antrag, dann kann es passieren, dass es bei der Führerscheinstelle heißt "Nöö, machen wir nicht"

1
Siraaa 08.09.2014, 22:03
In Münster habe ich jetzt mal über google die Fahrschule "Alpha Team" gefunden, die damit wirbt, dat man in 11 Fremdsprachen lernen kann.

Gerade nochmal geschaut...vielleicht bezieht es sich auch nur auf die online Lerncenter der Fahrschule. Naja wie dem auch sei. Nachfragen kostet nix ;-)

1
Siraaa 08.09.2014, 22:11
@Siraaa

Sonst geben aber auch oft Fahrschulen Auskunft (ist zumindest bei uns in der Stadt so). Die wissen ja wer bei ihnen so schult....und für die Fahrschule, die den Tipp gibt hat es ja keine negativen Auswirkungen....die Fahrschülerin hätte dort ja ohnehin nicht machen können.

Meine Fahrlehrer (und ich habe verschiedene Fahrschulen gehabt haben jedenfalls immer bereitwillig Auskunft gegeben, wenn jemand einen Fahrlehrer benötigte, der in einer bestimmten Sprache schulte oder eine bestimmte Klasse (die sie nicht anboten) schulte.

Auch wenn es hier bestimmt auch Fahrschulen gibt, die dies nicht machen. Ansonsten mal bei der jeweiligen Prüforganisation (oft TÜV) oder bei der Führerscheinstelle der Stadt anrufen. Die wissen ja meist auch Bescheid und gerade der TÜV kriegt ja evtl. auch bei Prüfungen mit, welche Fahrschule noch in anderen Sprachen schult.

1

Nein ist nicht möglich. Wenn man wo lebt muss man auch schauen das man hier klar kommt. Nennt sich Integration. Aber sicherheitshalber könnt ihr ja mal direkt beim Tüv nachfragen.

Siraaa 09.09.2014, 06:35

Doch das ist möglich. Eine Führerscheinprüfung in einer Fremdsprache ablegen und sich ganz normal im Alltag verständigen sind auch noch 2 verschiedene paar Schuhe. Eigene Erfahrung ;-) Dann kommt doch mal ein Wort drin vor, bei dem man sich nicht ganz sicher ist und schon darf man gleich eine Runde "raten" obwohl man es eigentlich gewusst hätte. Im Gespräch kann man sich Dinge oft erschließen oder nachfragen, in der Prüfung nicht.

0

Also als ich damals die theorieprüfung gemacht habe, war einer der kein Deutsch konnte sondern nur türkisch. Und er durfte die Prüfung auch auf türkisch machen da bin ich mir hundert pro sicher. Also denke ich dass es auch Fragebögen etc in der Sprache gab. Einfach mal anrufen und nachfragen :)

Es ist möglich an einer Fahrschule, die sowas anbietet. Musst Du in Deiner Umgebung suchen.

Nein, meines Wissens muss man den Führerschein eines Landes in der Landessprache machen.

Was möchtest Du wissen?