Ist ein 4 GB RAM zu wenig für Windows 10?

10 Antworten

Prinzipiell nein, man kann Win10 nutzen. Jedoch ist es keine wirklich schöne Erfahrung, recht lange Ladezeiten etc. Win10 ist deutlich Anspruchsvoller als Win7, weswegen ich, mit 4GB Ram, nicht unbedingt von Win7 auf Win10 aufrüsten würde, auch wenn Win10 prinzipiell deutlich angenehmer zu nutzen ist.

Und sicherer, Windows 7 erhält keine Sicherheitsupdates mehr

0
@JanMarcel01

Wenn man ein Antivirenprogramm nutz ist das kein großes problem, die Windows Firewall war noch nie besonders dolle.

0

Für Windows 10 selbst ausreichend.

Nun benutzt man einen Rechner aber ja nicht um sich nur mit Windows zu beschäftigen, sondern für verschiedenste Anwendungen. Und die brauche ja auch RAM.

Sind das kleinere Anwendung wie surfen und Office, könnte es insgesamt auch reichen.

Naja, hängt davon ab was man machen will. Office- reicht aus
Gaming- mind. 8 GB RAM empfehlenswert

Wenn die Rede erstmal von Windows 10 ist, dann reichen da sogar 2 GB aus

Erstmal ist ja nur von Windows10 die Rede.

1
@ZaoDaDong

Ja ok natürlich läuft Windows 10 es läuft sogar mit 2 GB

0

Also office win 10 würd ich jeden tag n wutanfall bekommen!

1
@Motolex

ich meinte bei 4gb ram ^^ das reicht vllt für briefe und e-mails aber nich für effektives arbeiten

1
@Corona182

joa weiß nicht ich habe 32 GB
Da wirds vielleicht etwas länger laden aber so arbeiten kann man denk ich schon

0

Na ja, das reicht um Windows hochzufahren, aber viel reißen kannst du damit nicht. Schau am besten mal nach, ob du den PC auf 8 oder besser 16 GB aufrüsten kannst!