ist efeu eine gefahr für tuja hecken?

4 Antworten

Guten Abend Fagom,

Hedera helix und Thuja occidentalis vertragen sich gut miteinander. Man sollte aber den Hedera nicht in die Thuja reinwachsen lassen, sonst könnte dieser kaputt gehen. Ich hoffe ich konnte helfen

LG

Nils

PS : Hedera helix = Efeu

Wie NilsNals schon beantwortet hat, solltest du vermeiden, dass sich Efeuranken um die Thuja schlingen. Aber im Untergrund finde ich es durchaus reizvoll, denn unter der Hecke wächst ja nichts und so beleben die Efeublätter den nackten Grund. Ab und zu mit der Schere kann man das Beranken vermeiden. Außerdem kann man Ableger für Pflanzschalen verwenden. Mir gefällt nämlich immer eine Bepflanzung auch mit rankendem Efeu.

Nein,das einzige was passieren kann ist das sich die eine oder andere Ranke Efeu um eine Thuja schlängelt,dann einfach das Efeu abschneiden und gut ist.

Efeu Ranke Sichtschutz zum Garten rücksichtlos entfernt. Darf man das einfach so?

Meine Mutter wohnt im Erdgeschoss und hat dort einen Garten. Seit vielen Jahren wächst am Zaub eine Efeuranke, die vor neugierigen Blicken und Einbrechern schützt. Jetzt hat heute auf dem gegenüberliegenden Parkplatz die Ranke einfach entfernt, ohne das abzusprechen. Der Zaun ist jetzt kahl und der Garten für jedermann zugänglich und sichtbar. Ich finde das sehr unverschämt und frage mich was das sollte, da es vorallem nur beim Garten meiner Mutter entfernt wurde. Der Arbeiter hat meine Mutter noch unfreundlich angebrüllt, als sie was gesagt hat. Kann man da was machen. Das finde ich unglaublich dreist. Die Ranke hat niemanden gestört bisher. Meine Mutter hat jetzt Angst, die Tür zum Garten offen zu lassen.

...zur Frage

Eigenen Efeu entfernt. Darf der Nachbar Ersatz fordern?

Ich habe im Sommer ein Reihenmittelhaus gemietet. Der Garten zum Nachbarn ist offen - soll heißen, es gibt keinen Zaun o.ä. Direkt am Haus existiert eine Wand aus Glasbausteinen - ca 2,50 hoch und 2m lang. In dem angrenzenden Beet wurde vor ca 20 Jahren Efeu eingepflanzt. Dieser ist die Glasbausteine auf beiden Seiten hochgerankt. Ich wollte den Efeu gerne auf meiner Seite vollständig entfernen und die Glasbausteine von ihm befreien. Nach Rücksprache mit meinem Vermieter, drufte ich dies auch tun. Der Efeu sei von ihm damals gesetzt worden. Um dem Efeu Herr zu werden, musste ich einiges zurückschneiden und bin dabei bis an die Ursprungspflanze gegangen, die ich beschnitten habe. Im Herbst fragte mich der betroffene Nachbar, ob der Efeu auf seiner Seite bleiben wird. Er will die Glasbausteine bewachsen lassen, da der Anblick auf die kahlen Steine hä´ßlich ist. Ich habe wahrheitsgemäß geantwortet, dass ich ihn einzig auf meiner Seite abnehme und die eigentliche Pflanze nicht ausgraben werden. Nun, kurz nach Neujahr, hat mich dieser Nachbar verbal angegirffen, dass der Efeu auf seiner Seite abstirbt und es eine Frechheit seie, dass ich den Efeu so stark beschnitten und herausgerissen habe. Er fordere Ersatz bzw. dass ich für die Bepflanzung seiner Glasbausteine aufkomme. Laut meiner Kenntnis, wohnt auch dieser Nachbar nur zur Miete im dem Haus; seit ca 3 Jahren. Ich habe nun die Befürchtung, dass der Nachbar Erstatz fordert... Hat jemand ähnliche Erfahrungne gemacht und weiß Rat?

...zur Frage

3Meter Sichtschutz auf Grundstücksgrenze möglich?

Hallo zusammen. Ich möchte gerne einen 3Meter hohen Sichtschutz errichten der direkt auf der Grenze verläuft. Mein Gedanke war ein 15m Stahlseil zwischen zwei Bäumen zu spannen und daran eine sogenannte Tennisblende daran aufzuhängen. Dieses Netz was bei Tennisplätzen aussen am Zaun ist. Warum das ganze??? Der Nachbar der ca. 15m von der Grundstücksgrenze eine Dachterrasse hat ist sehr aufdringlich und neigt dazu uns zu stalken. Seine Terrasse hat ca. 3m höhe plus seine Körpergrösse von 1,80m hat er einen Prima Rundumblick auf unser Grundstück. Unsere Hecke ist 2m hoch und bei weitem nicht ausreichend. Wenn wir bei uns auf der Terrasse sitzen müssen wir 3m hinter der Hecke sitzten um Sichtschutz vor Ihm zu haben. Zudem werden von dort oben Bilder geschossen und wenn man ihn darauf anspricht sind es immer nur die Vögel die Fotografiert werden. Was kann ich machen, was darf ich machen?

...zur Frage

Thujahecke kaputt?

Meine Thujahecke hat über die Jahre schon sehr große Löcher bekommen (teilweise Türgroß) wo sie natürlich nicht mehr nachwächst! Hat jemand eine Idee wie man vielleicht diese Löcher mit einer anderen Pflanze ausfüllen kann?

...zur Frage

Lebender Weidenzaun Wasserbedarf?

Wie hoch ist der Wasserbedarf eines lebenden Weidenzauns? Schwiemu befürchtet Absterben aller umliegenden Pflanzen.....
...zur Frage

Was möchtest Du wissen?