2 Antworten

Hm, das ist eigentlich nicht das, was man unter waidgerecht versteht meiner Meinung nach. 

Da werden Massen an Jägern durchgedrückt und das Tier dient nur noch als Trophäe, als Schießobjekt für das man auch noch ordentlich zahlen muss. Vergiss bitte nicht, dass diese Tiere nur zum Abschuss gezüchtet wurden. 

Ob dir das zusagt, musst du selbst entscheiden. Informiere dich am besten vorher auch bezüglich der Einführung von Waffen, einer vernünftigen Unterkunft, der Unterlagen die ggf mitzuführen sind. Dann rechne zusammen, ob dir das Ganze so wert ist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, denn das hat nichts mit Hege zu tun. Die Tiere werden extra für die Jagd gezüchtet, damit sie von Hobbyjägern erlegt werden können. Das ist pervers und sollte nicht unterstützt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?