Ist die Webseite supremepatty.com seriös?

5 Antworten

Um noch hinzuzufügen: Immer wenn man neu auf die Webseite geht, wird der Countdown des Sales auf 2 Tage zurück gesetzt. Also wenn man auf der Webseite bleibt und herumstöbert läuft der Countdown weiter ab. Wenn man aber das ganze schließt und neu öffnet beginnt dieser von vorn.

Moin, auch wenn die Frage schon älter ist wollte ich auch etwas dazu sagen.

Wäre fast aich darauf hereingefallen und wollte eine Uhr haben. 15$ Versandkosten - war mir zu viel. Habe dann exakt dieselbe Uhr für (Umgerechnet $ in €) für 4,45 inkl. Versand auf Aliexpress.com gefunden.

Also ganz sicher nicht gratis, das Geld wird einfach mit dem Versand gemacht.

Ich habe dort die Shrimp Chain bestellt die auch wirklich angekommen ist jedoch hat der Versand 15€ gekostet.

ist die Chain hochwertig? also so, dass man es tragen kann? oder besteht die Kette nur aus Plastik? nutzt sie sich ab?

0

Wie werde ich mit 100.000 € in einem Jahr Millionär?

Liebe Antworter,

vorneweg: Meine Frage ist seriös gemeint. Jemand, der nichts ordentliches beizutragen hat, darf sich einfach enthalten:

Ich bin 30 Jahre alt, habe BWL abgeschlossen, bin mittelintelligent und habe mit meinem Onkel, der mittelständiger Unternehmer ist, einen Deal:

Er überlässt mir 100.000,- € und ich habe 12 Monate die Chance daraus mindestens 1 Millionen € zu machen. Ich habe nun 3 Monate Zeit mir einen Plan zu überlegen. Am 01.06. kann ich das Geld bekommen. Es steht mir zur absolut freien Verfügung. Erreiche ich nach 12 Monaten die Millionen, gehört alles mir. Erreiche ich weniger, muss ich ihm die Hälfte des Ertrages zurückzahlen, mindestens 100.000 aber max. das was noch übrig ist (heißt: Wenn das ganze Geld weg ist, ist es weg, dann muss ich nichts zurückzahlen. Wenn 99.000 € übrig sind, bekommt er die komplett zurück, wenn 110.000 € übrig sind, bekommt er 105.000 und ich 5.000, etc.)

Das glasklare Ziel ist aber die Millionen zu erreichen. Denn so war der Hauptdeal. Als schlechtesten Ausgang sollen die 100.000 € übrig bleiben. Auch wenn ich ihm nichts schulden würde, will ich sein Geld nicht verlieren.

Ausgehend von dem Deal meine ernsthafte Frage: Ich habe ein Sabbatical zum 01.06. genommen und habe Vollzeit Zeit das Geld zu vermehren.

Ich möchte keine ausgearbeiteten Pläne, sondern nur Denkanstöße: Wo und wie würdet ihr Möglichkeiten sehen binnen einen Jahres diese Summe Geld mit überschaubarem Risiko zu vermehren?

Ich denke, dass wir nicht drüber diskutieren brauchen, dass Vorschläge wie "Kauf für 100.000 € Lottoscheine" oder "Geh ins Spielkasino und setz es auf die 8. Entweder hast du danach 3,7 Millionen oder gar nix." nicht von Relevanz sind. Ich möchte und werde nur Dinge mit dem Geld tun, welche ein normal denkender Mensch mit seinem eigenen Geld auch machen würde...

Ach so: Steuern bleiben bei dem Deal unberücksichtigt! Wenn ich also 900.000 € mit Aktien Gewinn erwirtschafte, ist der Deal gewonnen. Auch wenn ich auf die 900.000 € noch 25% Kapitalertragssteuer zahlen muss. Es geht um einen Brutto-Gewinn vor Steuern.

...zur Frage

Habe ich Anspruch auf ein Beschäftigungsverbot?

Hallo,

habe gestern von meiner Schwangerschaft erfahren und wir freuen uns riesig auf den Nachwuchs :-), nun zu meiner Frage, bin schon seit ca. einen halben Jahr ziemlich gestresst und genervt von meiner Arbeit als Erzieherin in einer Klinik, betreuen dort Kids im alter von 3 Mon. bis 16J., da es eine psychosomatische Klinik ist und die Kids ca. 3-6Wochen dort sind und ich die einzigste Vollzeit Erzieherin bin haftet zum einem die ganze Verantwortung auf meinen Schultern, zum anderen muss man jede Woche von vorn beginnen und die Kinder (viele Adhs-Kids, Gewaltopfer, "Besondere Kinder" mit geistig und körperlichen Einschränkungen) , Down Syndrom etc. ) teilweise sehr auffällig sind, ein gewissen Gewaltpotential vorhanden ist und es einfach nervenaufreibend ist ständige Diskussionen und das ständige Wiederholungen von Regeln machen mich zur Zeit fix und fertig ... u.a. wurde vor 2 Jahren bei mir Ms festgestellt und nun meine Frage an die Experten hier :-), habe ich Anspruch auf ein Beschäftigungsverbot?

Mfg

...zur Frage

Warum guckt er mich so an? Soll ich ihn drauf ansprechen?

Es gibt da so nen Jungen.. ein Jahr älter als ich und ich bin selber gerade 17 geworden. Und er geht auf meine Schule. Er sieht ziemlich gut aus, aber ich hab ihn bisher nie viel beachtet, da ich ihn garnicht richtig kannte und ja... keine Ahnung. Er ist jetzt seit höchstens 2 Monaten mit einer Freundin von mir zusammen (sie ist auf ner anderen Schule und ich glaube sie kennen sich daher, dass sie im selben Dorf wohnen). Seit zwei Wochen oder so guckt dieser Junge mich auf jeden Fall ununterbrochen (wirklich jetzt.. selbst wenn alle schon gucken wen er die ganze Zeit anguckt, hört er nicht auf) an und lächelt mich auch immer an. Das kam irgendwie so total plötzlich. Am Anfang dachte ich er verarscht mich, aber er hat mich dann vor ner Woche oder so auch angeschrieben und ab und zu schreiben wir jetzt halt. Seine (und meine!) Freundin weiß auch davon. Also sie und ich verstehen uns sehr gut, aber wir haben nicht so viel miteinander zutun. Ich will einfach nur wissen wieso er mich immer anschaut und so. Ich hab mir zuerst gedacht, das ist so, weil ich ne Freundin von seiner Freundin bin, aber das wäre ja irgendwie sinnlos, vor allem, weil noch andere Freundinnen von ihr auf unserer Schule sind... Was kann denn dann der Grund sein? Dass er auf mich steht wäre ja auch irgendwie sinnlos, sonst wäre er ja nicht mit meiner Freundin zusammen und würde ihr davon erzählen dass wir miteinander schreiben oder? Und dann würde er das ja auch insgesamt nicht so auffällig machen. Soll ich mich einfach damit abfinden, dass er mich immer anguckt, soll ich ihn ignorieren, ihn darauf ansprechen (schreiben), ...? Ich find ihn ziemlich süß aber würde nie was mit ihm anfangen (eben wegen seiner und meiner Freundin).

...zur Frage

Wenn die ganze Klasse "schwänzt"

Hi, also unsere Lehrer streiken morgen, und anstatt wir zu Hause bleiben dürfen, werden wir "betreut", wie kleine Kinder... Unsere Parallelklasse hat nur einen Block und darf dann nach Hause. Da werden sie sicher nicht da sein, und da das Sprachkurse sind, sind wir aus unserer Klasse eigentlich auch zu wenig dafür. Wir haben 7. Stunde Ausfall und 5+6 mit unserem Hasslehrer, mit dem wir schon oft Probleme hatten usw. (andere Geschichte^^) Naja, eigentlich hätten WIR halt normalen Unterricht. Wir finden dass einfach sinnlos, wenn alle anderen Klassen tausend Stunden Ausfall haben, und wollen alle "schwänzen" Vielleicht nur den ersten Block, bei dem wir ja durch die Kurse viel zu wenige sind, aber wahrscheinlich alles, da ganz fehlen noch leichter zu erklären ist... Wir haben mit den Eltern geredet, wir kriegen Entschuldigungen, weil wir ja sooo krank waren :D Das hat uns übrigens ein Lehrer geraten ;D Also wenn alle fehlen, und alle "krank" waren, ist das zwar auffällig, aber wenn man einen Zettel von den Eltern hat, können sie ja nichts machen, oder?

Achja, Sorry für den langen , verwirrenden Text...

...zur Frage

Sind Funkwellen im Vakuum schneller als Licht?

Ich habe hier einen Bericht gefunden, von einem angeblichen Hilferuf einer fremden Zivilisation aus der Andromeda Galaxie. In dem Bericht steht, dass das Signal 80.000 Jahre alt ist, es aber in dieser Zeit eine Strecke von 2,5 Millionen Lichtjahren zurück gelegt haben soll.

Steh ich grad auf dem Schlauch oder kann das passen? Bislang dachte ich immer das Funkwellen im Vakuum so schnell wie das Licht sind. Dann müsste dieses Funksignal aber doch bereits vor 2,5 Millionen Jahren abgesendet worden sein. Und nicht erst vor 80.000 Jahren. Kann mir das jemand erklären?

Hier gehts übrigens nicht um den eigentlichen Inhalt des Berichts. Und auch nicht darum ob man es glaubt oder nicht. Da soll sich jeder seine eigene Meinung machen. Also bitte keine sinnlosen Diskussionen deswegen.

Möchte nur wissen ob Funkwellen in 80.000 Jahren eine Distanz von 2,5 Millionen Lichtjahren überwinden können und ob sie damit schneller als das Licht wären.

PS. Nochmal, da es leider einige nicht verstanden haben, worum es mir geht:

Mir ist die angebliche Sensation über ein vermeintliches Signal von Außerirdischen völlig egal und ich glaub die ganze Sache nicht im geringsten! Mir geht es einzig und allein um die Aussage das ein Funksignal in 80.000 Jahren, eine Distanz von 2,5 Millionen Lichtjahren zurück gelegt haben soll. Mich interessiert deshalb nur, ob das theoretisch möglich wäre!

...zur Frage

Traumberuf Tierpflegerin

hey ich bin schon die ganze Zeit am überlegen was ich werden soll. Ich liebe Tiere über alles. ich habe die ganze Zeit mir überlegt was ich mir noch vorstellen könnte. Aber ich bin nur auf Tierpflegerin gestoßen. Das wäre mein absoluter Traumberuf.Am liebsten wäre mir es in einem Zoo. Ich würde sehr gerne ein Praktikum als Tierpflegerin machen. Der nächste Zoo in meiner Nähe ist der Basler Zoo. Ist vielleicht jmd von euch Tierpfleger in einem Zoo und kann mir noch mehr sagen was mich da alles erwartet. Welchen Abschluss man benötigt und welche Fähigkeiten ich besitzen sollte. BITTE ich will es unbedingt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?