Ist die größes des Busens abhängig vom Körpergewicht?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

nein !! es kommt von den genen her .... auch wenn deine mutter zb keine hat und du viel es kann auch von älteren genen kommen die bei deinen eltern drin waren ;) .... aba ist klar wenn du zunimmst nimmt nciht nur dein körper zu sonder auch deine busen,sowie wenn du abnimmst nimmt auch alles ab ach deine busen

Nicht wirklich, aber wenn du stark untergewichtig bist sind deine Brüste halt eher klein, dass sieht man auch an Magermodels und wenn jemand wirklich sehr dick ist sind seine Brüste wirklich größer, das sieht man ja auch an übergewichtigen Männern, denn wiesoo sollten die sonst Brüste haben??

Da hast du vollkommen recht :D mit dem vergleich zu übergewichtigen männern :DDDD

0

es hängt auch mit der genetik zusammen, aber größtenteils ist da auch mit was wahres dran... es sieht aber auch einfach unnatürlich aus, wenn ne relativ kleine schlanke Frau mit E körpchen rumläuft

naja eigentlich schon, aber es hängt mehr von den hormonen ab (östrogen) manche füllen östrogene in hühnchen, dann kommts aufs grill und dann in deinen magen und dann wachsen dein popo und deine busen. (oder pille nehmen enthält auch östrogene)

Nein, das ist größtenteils Veranlagung. Ich kenn ein paar krasse weiber, die zur hälfte aus Busen bestenen ;) (zierlich und dicke...)

Aber durch viel Kohlenhydrate wie zb Nudeln, kann man den auch vergrößern. Ein Hungerhaken hat natürlich sowieso kein Fettgewebe

Was möchtest Du wissen?