Ist die AMD-FX-6300 zum zocken zu empfehlen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Zum zocken reicht die CPU. Allerdings ist die CPU nicht wirklich lohnenswert, da sie schon recht alt ist. Wenn du dir einen PC bauen willst, nimm doch lieber direkt neue Komponenten, dann halten die länger durch und du musst nicht wieder nach kurzer Zeit wieder tief in die Tasche greifen. 

Die CPU wird eigentlich am seltensten in einem PC ausgetauscht. Von daher würde ich dir dazu raten, da nicht zu sparen. 

Für GTA würde ich trotzdem mindestens zu einem FX 8XXX raten, wenn es eine AMD CPU sein muss. 

Ok Danke :) HAbe ja schon einen PC gefunden der etwas günstiger ist Mit einer GTX 1050Ti 4GB und einer Intel i5 4460. Ist der besser? Netzteil :

600W Xilence 80+ Netzteil
Das ding ist, er hat Win 7. Ich selber finde Win 7 gut aber viele meinen das man bald gezwungen wid Win 10 zu kaufen. Stimmt das? :/

0

gezwungen wohl eher nicht, allerdings ist die neuste Version oft besser für aktuelle Komponenten und Software. mir geht aber win10 auch auf den Keks.

0

Ich würde den Prozessor auf keinen Fall mit einer gtx 1060 benutzen!
Ich hatte eine gtx 970 und einen fx 8350 und selbst so war win Bottleneck vorhanden.
Mit einem i3 6100 wirst du dank besserer Single-Core Performance ein um einiges besseres Gaming-Erlebnis haben (außer du willst Far Cry 4 zocken).

Meinst du, der PC wird besser, wenn du die Frage mehrfach stellst? Der PC ist übrigens gut genug für deine Anwendungszwecke.

Ok Danke :) HAbe ja schon einen PC gefunden der etwas günstiger ist Mit einer GTX 1050Ti 4GB und einer Intel i5 4460. Ist der besser? Netzteil :

600W Xilence 80+ Netzteil
Das ding ist, er hat Win 7. Ich selber finde Win 7 gut aber viele meinen das man bald gezwungen wid Win 10 zu kaufen. Stimmt das? :/

0

Naja, zur GraKa kann ich nix genaues sagen ob die 1050 TI oder die 1060 besser ist. Habe selber die 960 und bin zufrieden damit. Prozessoren sind etwa vergleichbar. Und zu Windows... Naja Microsoft kann dich schlecht zwingen, auf Win10 upzudaten, vor allem jetzt da es nicht mehr kostenlos ist. Aber grundsätzlich ist 10 schon besser, vor allem weil man grundsätzlich immer das neueste Betriebssystem aus Sicherheitsgründen haben sollte. Aber Windows 10 kannst du auch selber oder im Nachhinein updaten, Keys dafür gibts ab 30€ (glaube ich) und man kann auf Umwegen auch noch kostenlos updaten.

0
@PaddyOfficialLP

Also empfiehlst du den anderen PC? Nur das ich mir noch Win 10 hole :D Aber eine frage. Wieso kostet der Key für Win 10 30€ Aber wenn man im Internet guckt kostet es Mindestens 90.... Kannst du mir das erklären? xD Was ist nämlich der Unterschied?

0

Naja, der key (sind übrigens auf Amazon nur 20€) ist halt ein OEM-Key, die sind immer günstiger (falls du nicht weißt was OEM ist, google es am besten).

0

Was möchtest Du wissen?