Ist der Vogel ohnmächtig oder tot?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Was grundsätzliches zu Katzenverletzungen bei Vögeln: Falls ein Vogel die Attacke einer Katze überlebt hat, was selten genug der Fall ist, muss auf jeden Fall beim Tierarzt ein Antibiotikum gespritzt werden. Katzenspeichel enthält zahlreiche Bakterien, die sonst den Vogel an einer Infektion sterben lassen. Leider ist es meist der gnädigere Weg, ein so verletztes Tier beim Tierarzt einschläfern zu lassen, so man das denn noch rechtzeitig schafft, meist stirbt der Vogel schneller.

Dieser so beschriebene Vogel hat möglicherweise innere Verletzungen erlitten, die nicht äußerlich sichtbar sein müssen und dennoch zum Tod führen (Quetschungen, innere Blutungen z.B.). Bei noch lebenden Vögeln spürt man sehr deutlich den Herzschlag, wenn man sie berührt, da ihr Herz schnell und heftig schlägt in einer solchen Stresssituation.

Vorübergehend "ohnmächtig" wie Menschen werden sie nur selten, meist handelt es sich dann um einen durch Panik ausgelösten Schock, der rasch zum Herzstillstand und somit Tod führt. Manchmal passiert es, dass ein Vogel, den man in der Hand hält, um ihn zu behandeln, plötzlich starr und leblos wird. Dann bitte sofort loslassen.

Zur Vorbeugung:

Wenn man in seinem Garten ein Vogelhaus oder eine Vogeltränke aufstellt, muss man darauf achten, dass dieses nicht von dichtem Gebüsch umgeben ist, sondern frei und erhöht steht mit guter Rundumsicht. Das verringert ein wenig die Gefahr von Katzenattacken. Ganz auszuschließen ist das leider nicht.

Dass man einem attackierten Vogel Schmerzen ersparen möchte, finde ich keineswegs einen "Eingriff in die Natur", denn Katzen sind Haustiere und keine natürlich in unserer Region lebenden Wildtiere, von der vom Aussterben bedrohten Wildkatze abgesehen. Meist kommt leider jede Hilfe zu spät für Katzenopfer, da kann man dann nur hoffen, dass die Mieze schnell tötet, aber das hat man nun mal nicht in der Hand.

Vermutlich ist die sichtbare Blutung nicht die Todesursache, sondern nur ein Symptom. Innere Verletzungen, die zum Tode geführt haben.

Wie sehen die Krallen aus? Zusammengerollt?

Schau mal, was ich eben, beim Suchen fand...

http://www.vwfd-forum.de/viewtopic.php?t=28761


nein sie sind nicht zusammengerollt und ein Bild kann ich nicht posten da ich auf dem Handy bin

0

und die website so dankbar ich dir auch bin haben wohl kaum was gebracht ich weiß nicht wie sich ein Herzschlag eines Vogels anhört und das einzige was ich beim hinhören höre sind die Federn die an meinem Ohr entlang "kratzen" dann habe ich die Atmung untersucht wie schon im Text gesagr atmen manche Vögel so schwach das sich die Feder nicht bewegt bei dem Pupillen Test war ich mir nicht sicher ob irgendeine Veränderung statt fand. deswegen ja die Frage...

0

du hast doch gefragt ob die Krallen zusammengerollt sind.. was heißt es wenn sie nicht zusammengerollt sind ?

0
@SnoopDaddy

Das war jetzt so ein "Bild" das ich von toten Vögeln noch im Gedächtnis hatte. Allesamt hatten geschlossene Augen, lagen auf dem Rücken und hatten zusammengerollte Krallen.

0

nun ja da hat soeben ein "antworter" gemeint ich solle den Vogel meinem Kater zurückgeben und ihn das "Werk " vollenden lassen... Ist das wirklich eine Gute Idee ich meine ich will jetzt nicht das mein Kater stink-sauer auf mich ist wenn der Vogel sowieso nicht mehr zu retten war...

0
@SnoopDaddy

Lieber  SnoopDaddy, dieser "Antworter" ist Tierarzt und weiß, wovon er spricht. Ich rette wirklich jedes Tier, wenn es irgendwie möglich ist. Das sinnlose Verlängern von Leiden ist aber nichts, was einem Tier nützt. Das Leben ist nun einmal so, ob uns das gefällt oder nicht. Dein Einsatz und dein Versuch, dem Tier noch zu helfen, ist dennoch anerkennenswert.

1

ich habe vor 10 minuten ungefähr einen blutenden Vogel vor meinem Kater gerettet

Keine gute Idee. Damit hast du das Leiden des Vogels nur verlängert. Warum greifst du in das ein, was die Natur dem Kater als Verhaltensweise eingepflanzt hat? Außerdem: Einen erwachsenen wirklich gesunden Vogel erwischt eine Katze nur äußerst selten. Es ist stark davon auszugehen, dass dieser auch ohne Katze ohnehin keine Überlebenschance gehabt hätte.

Für einen tödlichen Blutverlust bei Kleinvögeln reichen übrigens schon einzelne Tropfen. Von der Gefahr, eines schreckbedingten Herzstillstandes gar nicht zu reden, das geht bei diesen Tieren ratzfatz. Gib ihn dem Kater zurück, damit er sein Werk vollenden kann. Die Katze versteht sowieso nicht, weshalb du den Vogel weg genommen hat und ist jetzt ziemlich verunsichert, auch dir gegenüber.

Du hast es zwar gut gemeint, aber manchmal ist genau das nicht wirklich gut.

ich weiß das das die Natur so will aber du veelangst doch nicht ernsthaft das ich meinem Kater den vielleicjt ohnmächtigen Vogel wiedee febe

1
@SnoopDaddy

Doch, das meine ich. Du kannst es aber auch lassen, dann krepiert das arme Tier eben jämmerlich. Zu retten ist er nicht mehr. Das ist eben das Einzige, was du für dieses Tier noch tun kannst.

0

und was wenn er noch zu retten ist und ich so ein armes Tier töten lassen hab ?

1
@SnoopDaddy

Glaub es mir: Dieses Tier ist durch nichts und niemanden mehr zu retten.

1

habe ihn rausgelegr nur weiß ich nicht wo mein Kater ist der Vogel hatte schrumplige Augen und was eher Kalt . heißt tot doch ich hätte ihn wohl nie rausgelegt wenn er noch bej bewusstsein wäre

1

WeIIensittiche pIötzIich tot....

HI!! Wie das thema schon sagt, sind die zwei wellensittiche (von einer Freundin) plötzlich gestorben...letzte woche sonntag lagen beide tot in ihrem Käfig. Es gab keine verletzungen, vorher keine krankheitszeichen und sie waren angeblich auch erst ein jahr alt. Sie hatten einen hohen standplatz auf einem kleinen Regal...unerreichbar für ihre katze. Hat jemand von euch eine Idee was das gewesen sein kann. Gibt es bei vögeln krankheiten die keine symtome zeigen? ich kenn mich damit nich aus...aber sie tut mir sio leid,weil sie nich weiß was mit ihnen war... ich weiß, es is schwer ferndiagnosen zu stellen aber vllt. hat jemand damit ja schon erfahrungen gemacht... danke

...zur Frage

Flugunfähige Krähe zum Tierarzt bringen?

Guten Tag!

Ich beobachte nun schon seit 1-2 Wochen eine Krähe vor meiner haustür, die nicht (mehr) fliegen kann; man sieht deutlich dass der rechte Flügel hängt. Ich halte das langsam nicht mehr aus nur noch zuzusehen, da sie zwar noch von anderen Krähen versorgt wird (eventuell war es ein Jungtier, aber der Flügel ist halt sichtbar geschädigt), die immer wütend kreischen, wenn ich zu nahe kommen, aber auch mit jedem Tag mitgenommener aussieht. Ich habe echt Angst davor, sie tot aufzufinden; wenn man ein Tier oft beobachtet baut man ja auch iwi ne emotionale Bindung auf. Naja, auf jeden Fall wollte ich fragen, ob es möglich ist, dass der Flügel von selber heilt, oder ein Tierarzt den Flügel gut reparieren könnte und sollte ich da zu einem speziellen Tierarzt? Und ich wollte fragen, wieviel das ungefähr Kosten würde, denn ich hab im ärgsten Fall 100€ und dann bin ich blank xD

Naja... Danke schonmal für die Antworten und liebe Grüße an alle Leser

...zur Frage

Können vögel durch einen schock sterben?

Ich war eben mit einem Kumpel unterwegs und da viel vor uns ein Vogel auf den Boden ich war davor schuhe kaufen und hatte einen Schuhkarton mit in dem wir ihn zu mir transportiert haben am Anfang hat er versucht zu fliegen er hatte jedoch eine bein als auch eine Flügelverletzungung deswegen hat das nicht geklappt. Wir haben daraufhin den Schuhkarton zu gemacht um ihn vorm licht abzuschirmen und zu beruhigen. 5 Min später lag er jedoch ohnmächtig (Tot?) im Karton als wir bei mir ankamen. Da er nicht wirkte als hätte er tödliche Verletzungen (aufrechter Körper/kein Blut zu sehen) vermute ich dass er in einem schock ist. Er ist jetzt seit einer halben stunde ohnmächtig bzw. tot ich kann das nicht feststellen. Können vögel durch Stress und Schock sterben? Oder fallen sie nur in eine Schockstarre? Ich weiß dass ich das in ein paar stunden feststellen könnte an der Totenstarre die eintreten könnte.Hätte jedoch gerne jetzt schon mal eine Antwort auf meine Frage. Bitte nur qualifizierte antworten von Leuten die wirklich Ahnung davon haben. Vermutungen kann ich selbst anstellen. Danke schon mal im voraus an die qualifizierten Antworter :)

...zur Frage

Kanarienvogel ist einsam

Hi Ich hatte zwei Kanarienvögel einer ist gestorben was soll ich mit demm machen der noch da ist wir wollen ihn nicht in denn tierheim stecken und käufer finden wir auch nicht sollen wir ein neuen vogel kaufen kann der vogel der alleine ist auch alleine leben ???

...zur Frage

wie kann ich die Vögel vor den tot retten?

wegen dem kalten Winter habe ich bei uns im Tiergeschäft Vogelfutter gekauft, für 20 euro, welche ich in eine Vogelschale bei uns auf der Terrasse hinstellen um die Vögel zu füttern, damit die nicht im Winter sterben müssen. es kommen immer viele Spatzen, Amsel,drosseln usw. Was mich freut. seit kurzem kommen aber auch fetten Tauben und fressen alles den anderen Vögeln weg. die warten schon auf der Terrasse das ich neues Futter gebe. die sollen aber nix bekommen. wie werden ich die Viecher nun los? weiß es jemand?

PS: Unser Nachbar hat Luftgewehr.

...zur Frage

Wo kann ich ein Vogelskelett (verkaufen)?

Hallo miteinander Ich habe ein Vogel skellet gefunden (amsel?) und kann man sowas verkaufen wenn ja wieviel kriegtman dann?

Danke schonmal vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?