Ist der Taschenrechner "EL-W506" von Sharp programmierbar?

1 Antwort

Da hast du nichts zu befürchten, einer normaler wissenschaftlicher Taschenrechner wie deiner kann das nicht.

Das können i.d.R. grafikfähige Taschenrechnen, wie zum Beispiel die TI-Nspire Modelle. Dort kann man dann direkt auf dem Taschenrechner (bei älteren oder billigeren Modellen womöglich nur über einen PC) Programme schreiben und nutzen. Zum einen kann man mit den Programmen viele Arbeitsschritte erleichtern und zum anderen kann man auch einfach Textinformationen abspeichern, welche als Spickzettel genutzt werden können.

Von der genannten GTR-Serie können die neueren Modelle sogar Spiele wie Pokemon oder ein stark vereinfachtes Minecraft betreiben.

4

Vielen Dank

0

Was möchtest Du wissen?