Ist der Name persisch?

Das Ergebnis basiert auf 8 Abstimmungen

Ja 63%
Nein 25%
Vielleicht 13%

4 Antworten

Ja

Cyrus ist ein Altpersischer Name und heißt ursprünglich Kūruš, ein bekannter Namensträger war Cyrus I von Anshan, also Ja ein Persischer Name.

Ja

Wie andere schon gesagt haben: Der Name sieht nicht persisch aus, ist es aber.

Der berühmte Perserkönig dieses Namens hieß 𐎤𐎢𐎽𐎢𐏁 kuruš; heute wird er in Persien in arabischer Schrift als کوروش‎ kūroš geschrieben, also mit einem [ʃ]-Laut am Ende. Die Griechen kannten aber kein [ʃ] und haben es durch [s] ersetzt, als Κῦρος Kỹros.

Daß die Griechen das persische [u] als [y] wiedergaben, liegt vermutlich daran, daß da­mals im 6. Jahrhundert das griechische υ y noch als [u], nicht wie später als [y] ge­spro­chen wurde; es kann aber auch sein, daß die Ähnlichkeit zu κύριος kýrios ‘Herrscher’ eine Rolle gespielt hat. In christlicher Zeit diente das letztere Wort auch als Name für Gott, z.B. im bekannten Zitat Κύριε ἐλέησον Kýrie eléēson ‘Herr, erweise uns Gnade’.

Woher ich das weiß:Hobby – Angelesenes Wissen über Sprach­geschich­te und Grammatik

Ok danke

0
Ja

Cyrus ist der Name von alten Perser Königen. Er wird aber auch von Nicht-Persern benutzt.

Was möchtest Du wissen?