Ist der Dozent in mich verliebt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also ich kann da überhaupt nichts verliebtes sehen, sondern eher eine professionelle höfliche Distanz.

Dass er freundlich ist und sich um die Gesundheit seiner Mitmenschen kümmert, ist einfach nur ein netter Wesenszug, aber kein Anzeichen dafür dass er für dich etwas Besonderes empfindet.

Das er dann und wann eine schroffe Art an den Tag legt, irritiert dich lediglich weil du dir aus seinem sonstigen Verhalten etwas zusammenspinnst.

Wenn du sein normales höfliches Verhalten nicht so überbewerten würdest, würde dein Empfinden auf der anderen Seite nicht so ins Extreme rutschen.

Also wie gesagt Komma verliebte verhalten sich völlig anders.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich sehe da nichts verliebtes. Verliebte Männer sind viel offensiver und in dem Alter auch gut damit erfahren, wenn die was wollen. Ich vermute, dass er dich einfach optisch ansprechend findet und natürlich auch sympathisch. Aber bei echten Interesse würde er viel mehr auf dich zugehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist eine nette Geste von Ihm 

Ich denke er möchte nur einen guten Umgang haben zu seinen Studenten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, wahrscheinlich denkt er was für ein toller Kerl er ist, da ja so eine junge Frau sich mit ihm beschäftigt. Es scheint ihm zu schmeicheln, lass die Finger davon, es bringt nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?