Ist der Beruf halal?

11 Antworten

Esselamu alejkum

Einer Frau ist es nur erlaubt zu arbeiten wenn es absolut notwendig ist sprich wenn ansonsten nicht genug Geld da wäre um über die Runden zu kommen .
Die einzigen Ausnahmen sind da genau solche Berufe wie "Frauenärtztin " Berufe in denen Frauen erwünscht sind .
Aber auch im Fall der Notwendigkeit sollte die Frau darauf achten das ihr Beruf halal ist und sollte es wirklich nicht möglich sein für sie einen Beruf zu finden der halal ist für sie dann ist es ihr vorübergehend erlaubt einen Beruf ( hier gibt es natürlich auch grenzen aber das mischen der Geschlechter wäre vorübergehend erlaubt ) der nicht halal ist vorübergehend auszuüben .

Alhamdulillah endlich mal eine vernüftige Antwort. Danke Akhi das wollte ich wissen. Baraku feekum

0
@jonika123

so, und was ist nun Deine Schlussfolgerung, daraus, liebe Jonika? - also MEINE wäre: Du solltest das mit dem Ärztinwerden lieber lassen...

0

Einer Frau ist es in Deutschland IMMER erlaubt zu arbeiten, said.

Wir sind hier nicht in Saudi-Arabien.

5

Absolut richtig. In Deutschland bezahlt man nämlich nichts für solide Schulausbildung (in ihrem Fall ja immerhin Abitur), so dass am Ende bloß auch niemand einen Job ergreift, für den er qualifiziert sein könnte. Man wird dann Hausfrau und gibt dem Staat nichts zurück. Das ist die richtige Einstellung.

2

mein gott nennt mir die stelle im koran wo steht, dass sie nicht arbeiten dürfen

1
@SuperSuccer

Haltet euch in euren Häusern auf; und stellt euch nicht zur Schau wie in der Zeit der früheren Unwissenheit. Verrichtet das Gebet und entrichtet die Abgabe und gehorcht Allah und Seinem Gesandten. Allah will gewiß nur den Makel von euch entfernen, ihr Angehörigen des Hauses, und euch völlig rein machen.

Sura Al-Ahzab 33:33

0
@saidjj

Vielen DAnk, lieber SAidjj -

So und nun gerichtet an all`die "Islamweichspüler" hier, die behaupten, der islam sei auch heute noch fortschrittlich:

"NOCH IRGENDWELCHE FRAGEN?"

1

Schön mindestens 12 Jahre zur Schule zu gehen, um dann im schlimmsten Fall vom Staat zu leben, weil man eine Frau ist??? Said, du bist wahrscheinlich einer der Männer, die Angst davor haben, dass ihre Partnerinnen mehr verdienen als sie selbst und dadurch ihre "Ehre"(was immer das heißen soll) zu verlieren.

1
@Humanoid98

also jetzt muss ich SaidJJ mal in Schutz nehmen, liebe(r) Homanoid98: Solche Gedanken liegen ihm sicher fern:

So weit denkt SaidJJ höchstwahrscheinlich nicht: Er folgt dem Buchstaben des Koran und der Hadithe - ohne wenn und aber - und wenn uns das nicht passt, ist es eben unser Problem;)

2

Als Ärztin heilst Du Kranke, und wie kann das nicht halal sein?

Auch wenn Du einen Mann behandeln wirst, ist er in dieser Situation Dein Patient und kein Mann.

Auch wenn Du Dir das vielleicht im Moment nicht vorstellen kannst.

Ich finde Deinen Berufswunsch toll, und wenn Du die notwendigen Noten hast, verwirkliche ihn.

Giwalato 

Guten Abend.

Der Beruf ist ehrenwert und selbstverständlich halal. 

Nicht halal ist es jedoch, Menschen aufgrund ihres Geschlechts Hilfe verweigern zu wollen.

Und nicht halal ist es auch, wenn du hier Antwortern, die nicht nach deiner Mütze antworten, "Islamhass" unterstellst.

Wenn deine Frage ehrlich gemeint war und nicht nur zur Provokation gestellt wurden, dann bist du für den Arztberuf nicht geeignet.

-edit: zur Provokation gestellt wurde

1

Meiner Meinung nach die beste Antwort auf diese Frage!

0

Hier in Deutschland darf man das werden, was man möchte. Vielleicht solltest du, wenn du schon hier zur Schule gehst und leben möchtest, ein bisschen offener werden und die Gepflogenheiten des Landes annehmen, in dem du freiwillig lebst.

Ich bin der Meinung man sollte sein Leben nicht von einer Religion bestimmen lassen (egal welche). Aber die Entscheidung liegt bei jedem selbst. Wenn du wirklich Ärztin werden willst, solltest du versuchen das mit deiner Religion/deinem Gewissen zu vereinbaren, da du in einem Krankenhaus wohl oder übel auch Männer behandeln musst.

 da du in einem Krankenhaus wohl oder übel auch Männer behandeln musst

Wobei letztere in der Urologie bestimmt unten rum eine Burka (ohne Schlitz) verpasst bekommen.

1

Was möchtest Du wissen?