Ist das Wort "Freitag" aus das Adjektiv "frei"?

5 Antworten

Alle Wochentage haben ihre Namen nach Himmelskörpern, diese teilweise wiederum von griech./röm./german./nord. Göttern.

  • Es beginnt mit dem Sonntag, Tag der Sonne, engl. sunday
  • Montag, Tag des Mondes, engl. monday; frz. lundi nach luna = lat. Mond
  • Mittwoch = Mitte der Woche; frz. mercredi nach Merkur
  • Freitag, nach Freya, der nordischen Göttin der Liebe; frz. vendredi nach Venus, der röm. Göttin der Liebe.

Diese Liste ist nicht vollständig, den Rest kannst über Google erforschen.

Hallo,

nein, der Name / das Wort für den Wochentag Freitag leitet sich nicht aus dem Adjektiv "frei" ab, sondern von Freya, der nordischen Göttin der Liebe und Ehe.

Der Wochentag Donnerstag wiederum ist nach dem nordischen Gewitter- / Wettergott Thor benannt.

Diese und weitere Informationen auch zu den Namensgebern der übrigen Wochentage findest du per Suchmaschine auch im Internet, z. B. bei wikipedia.org.

Einen schönen Freitag!

:-) AstridDerPu

PS: Winnie Pooh kennt übrigens noch weitere (Wochentage), z. B. den Bubu Bugebu Burzkat (Geburtstag) und den Windstag.

Danke🙃

0

Der Name geht auf den römischen Tagesnamen dies Veneris, also Tag der (Liebesgöttin) Venus, und dieser wiederum auf den babylonischen Wochentagsnamen zurück. Als die südlichen Germanen die Siebentagewoche von den Römern übernahmen, übersetzten sie ihn mit ihrer als ähnlich wahrgenommenen Göttin Frija, die im Norden Frigg hieß (vgl. althochdeutsch frîatac, altenglisch frīgedeag).[1] Sie war in der isländischen Edda eher Schutzherrin der Ehe und Mutterschaft. Danach würde man eher die nordgermanische Liebesgöttin Freya an dieser Stelle erwarten, die deshalb auch oft als Namensgeberin des Freitags genannt wird. Allerdings kann ihr Name, der urnordisch *fraujōn (Herrin) gelautet hätte, nicht zu frîatag geführt haben.[2] Eindeutig geklärt ist die Zuweisung jedoch nicht. Im Altnordischen gab es sowohl die Bezeichnungen Freyjudagr als auch Frjádagr als Namen für den Freitag, einmal auf Freya und das andere Mal auf Frigg verweisend. Vermutlich war Frijas Rolle ursprünglich der Venus ähnlicher als später in der isländischen Literatur des Mittelalters. In Skandinavien wurde der Name allerdings nicht nach der dortigen Namensform Frigg gebildet, sondern nur der südgermanische Name übernommen[3] (vgl. schwedisch fredag).

Die romanischen Namen für Freitag (franz. vendredi, ital. venerdì, span. viernes) gehen ebenfalls auf die lateinische Bezeichnung dies Veneris beziehungsweise Veneris dies zurück. (Wikipedia)

Adjektiv von Vers?

Hallo, ich wollte heute in einem Aufsatz vierversig bzw. vier-versig schreiben, aber Word erkennt "versig" nicht als Wort an. Was ist das korrekte Adjektiv von Vers? Oder kennt Word das Wort einfach nicht? Danke für eure Hilfe im voraus!

...zur Frage

Gibt es das wort Altersreife?

Im Deutschunterricht habe ich dieses Wort benutzt . Der lehrer meinte das er dieses wort nicht kennt . Gibt es aber dieses wort .

...zur Frage

Adjektiv für Ataraxie

Ich such das zu dem Wort 'Ataraxie' passende Adjektiv/Adverb.

 

Er ist atarax? Er ist ataraxisch? Ich tendiere zu ersterem, finde aber aktuell leider keine Quelle, die das hergibt.

 

Lg

NathCim

...zur Frage

Was gibt es für Synonyme für "ohne Ankündigung", möglichst ein einziges Wort?

Ich suche ein Synonym dafür, wenn jemand einfach erscheint ohne vorher Bescheid zu sagen. Mir fällt einfach kein Wort ein und Google konnte mir auch nicht helfen. Im besten Fall suche ich ein Adjektiv (ungebeten, ungewollt passt alles nicht so recht)

...zur Frage

Woher kommt das Wort "widerbatt"?

Letztens habe ich mit 3 Kollegen abends gegrillt und wir sind auf das Wort "widerbatt" gekommen. Seltsamer weiße haben 2 von ihnen das Wort gar nicht gekannt. Ich dachte "widerbatt" sei ein ganz normales Wort und habe es nicht als Mundart eingestuft. Wir kommen auch alle aus Regionen die nur ca 25 km auseinander liegen. Auf Google oder im Duden kann ich das Wort aber auch nicht finden. Weiß jemand von euch warum ich das Wort nirgendwo finde und ob es nur in manchen Regionen verbreitet ist. Bzw. wie viele kennen das Wort?

Hoffe Ihr könnt mir etwas über das Wort erzählen.

Gruß Michael

...zur Frage

Was bedeutet "halt" in einem Satz?

Hallo Leute, als ein Ausländischer Student höre ich meistens das Wort "halt" in einem Satz in meiner Umgebung. Obwohl ich das Wort kenne, verstehe ich leider nicht, warum dieses Wort so oft zu verwenden ist. Was bedeutet genauer dieses Wort? Es ist mit der Bedeutung zu "halten" oder? Gruß Basay

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?