Welches Medizinbuch ist geeignet?

5 Antworten

Ich kann dir Bücher vom Thieme Verlag empfehlen speziell die icare-Reihe. Geht zwar eher mehr in Richtung Pflege, allerdings steht da vieles anfängerfreundlich drin und übersichtlich erklärt...

Fach- und Lehrbücher sind leider allgemein eher sehr teuer, also erwarte, dass du mind um die 50 EUR ausgeben musst. Das icare Anatomie und Physiologie Buch kostet beispielsweise 40 EUR. Gebraucht bekommt man die aber zum Beispiel auf Ebay sehr günstig.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Ausbildung & Berufserfahrung
  • Faller: Der Körper des Menschen
  • Pschyrembel: Klinisches Wörterbuch (gerne auch eine etwas ältere - und damit billigere Ausgabe)
  • Kursbuch Gesundheit

Für den Einstieg mal ganz brauchbar

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Kommt etwas spät und geht auch eher in die Pflegerichtung aber die Anatomie, Chirurgie und Innere Medizin Bücher von Elsevier sind auch gut.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Hallo,

Kein Vorwissen? Nun, "ein leeres Gefäss läßt sich am besten füllen" (wenn ich wüsste, woher dieses Zitat stammt)

Hier im Internet gibt es ein "medizinisches Kompendium", das von einem Facharzt für innere Medizin verfasst wurde.

Sie können einer Struktur folgen und näheres über ein Teilgebiet erfahren...

Medizinisches Kompendium (medicoconsult.de)

Es gibt sicher noch weitere zahlreiche gutsortierte Inhalte im Netz

Wer suchet der findet...

LG

Harry

Danke :)

Mit kein Vorwissen meine ich nur das, was ich aus 4 Jahren, nicht so intensivem Biounterricht weiß.

0

Ich finde das Buch: Grundwissen Medizin von Reinhard Strametz toll.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Lese sehr gerne

Was möchtest Du wissen?