Ist das Gemälde etwas wert?

2 Antworten

Er ist in der hessischen Landesgeschichte als Maler, "1910, Professor" bezeichnet, also ein akademisch ausgebildeter Künstler.

Siehe: http://goo.gl/HldKOw

Das Bild hat eine hohe malerische Farbsensibilität. Allerdings sind im Kunsthandel keine Verkäufe seiner Werke dokumentiert, es fehlt ein direkter Vergleich. Bei ähnlichen Bildern anderer Maler werden ca. 300 bis 1500 Euro erzielt, falls sich ein Käufer findet. Der Wert weißt du erst am Ende einer Auktion.

Und hier wird eine Schwarzweißabbildung eines Gemäldes gezeigt, mit dem Hinweis, dass er hier keine "Teutonic peasants", also deutsche Bauern, gemalt hat:

http://goo.gl/euf6uE

0

Danke, das ist ja mal ne grobe Hausnummer. Ich möchte das Bild ja im Grunde nicht verkaufen, wollte eben nur grob wissen wie wertvoll es denn sein mag. Ich habe im Web ein paar Auktionen von ihm gefunden, aber scheinbar muss man dort kostenpflichtiges Mitglied sein, um die Auktionen einsehen zu können, oder ich hab das nicht richtig verstanden?

Danke, viele Grüße, Heike

http://www.artnet.de/künstler/wilhelm-johann-bader/auktionsresultate

0
@HeikeKe

Ja, da kämen für eine 5-Anfragen-Tagespauschale 24,50 € auf dich zu.

0
@rotmarder

Ja, mal sehen, vielleicht investiere ich die 24,50€ ??? Mal sehen ob sich hier noch Jemand meldet der etwas hilfreiches weiß?

0

Was möchtest Du wissen?