Ist das eine Kakerlake (siehe Bilder, grün)?

...komplette Frage anzeigen Erste Begegnung  - (Tiere, Insekten, Kakerlaken) Gefangen und näher abgelichtet  - (Tiere, Insekten, Kakerlaken)

5 Antworten

Keinesfalls eine Schabe, keine Kakerlake!

Das ist zwar nicht die Stinkwanze, aber eine Blattwanze ist es:

Die Bunte Blattwanze Elasmostethus interstinctus


http://www.naturspaziergang.de/Wanzen/Acanthosomatidae/Elasmostethus\_interstinctus.htm

Stinken können sie - wie fast alle Wanzen, erbärmlich, wenn sie sich bedroht fühlen. Dann sondern sie ein Sekret ab, das nicht wirklich nach Veilchen duftet.

: ))

Den Menschen stechen oder beißen können diese Wanzen nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jessmssl
20.06.2017, 13:12

Genau die war es! Danke, wieder etwas gelernt! :-)

1

Ihgitt, Pfui pfui!!!!

Das ist eine sogenannte Stinkwanze, wenn ich mich nicht täusche. Hab ein traumatisches Erlebnis mit den Biestern gehabt. Als ich klein war, hab ich zum Spielen draußen mal so eine auf meine Hand  gelockt und das XXViech hat mich dann tierisch gebissen oder gestochen, und das hat so widerlich getrunken, wie sie stinken, wenn man sie plattmacht.

Ich glaube nicht, dass sie prinzipiell stechen oder beißen, habe jedenfalls nirgends im Internet was darüber gefunden, aber wahrscheinlich hat sie sich bedroht gefühlt. 

Ich glaube, die sind relativ harmlos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ne Stinkwanze!!! Halt dich lieber fern von ihr! xD

"Auf der Mauer auf der Lauer sitzt ne kleine Wanze..."


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das ist eine Wanze. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist keine

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?