Ist das ein Zeichen von Unsicherheit, wenn man vom Gegenüber einmal geduzt, dann wieder gesiezt wird?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kann ein versehen sein oder Vergesslichkeit

So vergesslich kann man doch nicht sein. ;) 

Auch andere Leute wundern sich darüber, dass "Traudl" und ich uns siezen bzw. die direkte Anrede vermeiden. 

Herzliche Grüße. 

0

Dann sag ihr es ist ok

1
@Weras11

Mach ich gerne, wenn ich "Traudl" das nächste Mal über den Weg laufe. Heute nicht mehr, weil es schon zu spät ist. 

Herzliche Grüße

1

Nichts neues: "Traudl" duzt und siezt mich immer noch abwechselnd, wartet jedoch - wie ich von anderen Seiten gehört habe, dass ich ihr "du" sage.

Dass ich sie duze und sie mich siezt, das geht nicht.

Entweder "Traudl" und ich siezen oder duzen uns, aber nicht beides durcheinander.

Ein weiteres Problem ist da noch: "Traudl" ist, wenn es um Kritik geht, empfindlich wie eine Mimose.

Wie finde ich den richtigen Ton, gegenüber "Traudl", ihr zu sagen, dass sie mich duzen darf bzw. ich sie auch duzen darf ?

P.S. Hat "Traudl" vielleicht Angst mich zu duzen, nachdem sie es zuerst ungefragt getan hat, bis ich es ihr verboten, jedoch dann wieder erlaubt habe ?

0

und noch was Ich biete grundsätzlich Jungs/Mädels nach dem Abitur an sie in Zukunft zu siezen... die meisten möchten aber weiter mit Du angeredet werden, obwohl sie mich Sietzen. 

Das ist dann auch nachvollziehbar. 

Herzliche Grüße

Andrea

0

Polizei duzen

Wenn man einen Polizist duzt, kann das ja ne Beleidigung sein. Ich habe es jetzt schon öfter erlebt das man selber von einem Polizisten geduzt wird. Darf man dann auch du sagen? Ich werde eigentlich nicht gerne gesiezt. Weiß auch nicht warum aber wenn es mir verboten ist Polizisten zu duzen dann möchte ich von den Polizisten auch gesiezt werden. Sollte eigentlich für jeden Polizisten selbstverständlich sein aber manchmal wird man trotzdem geduzt.

...zur Frage

Wie wichtig ist es euch gesiezt oder geduzt zu werden?

Gibt es Situationen wo ihr gesiezt werden wollt? Und welche wo ihr geduzt werden wollt? Oder ist es euch eher egal ob euch jemand mit "Sie" oder mit "du" anredet?

Mir ist es z. B. ziemlich egal ob mich jemand duzt oder siezt, sofern die Person nett ist und man mit ihr auf Augenhöhe reden kann, sehe ich keine Probleme in einer längeren Zusammenarbeit... Es hat für mich auch nichts mit Respekt zu tun ob man nun "Sie" oder "du" zu mir sagt... "Sie" ist für mich eher eine Anrede mit Leuten, die ich nicht kenne - die mir zum ersten Mal begegnen... und "du" wird eher verwendet, wenn man öfter und mehr miteinander zu tun hat...

Da ist es im Englsichen viel leichter, da das "you" ja für sie als auch für du steht... man kann also niemanden so leicht auf den Schlipps treten...

Es gibt Leute, die reagieren total über, wenn man sie mal duzt... ist wohl die ältere Generation... etwas übersensibel... meiner Ansicht nach...

...zur Frage

Leute im Internet duzen oder siezen?

Duzt man Leute im Internet oder siezt man sie? Ich bevorzuge ja das duzen. Wie seht ihr das?

LG

...zur Frage

Wann muss ich Siezen und wann muss/darf ich Duzen?

Hallo, ich wollte mal Fragen ob es da eine bestimmte Regelung gibt oder ob das so frei ist. Ich weiß: - Wenn ich die Person nicht kenne dann muss ich Siezen - Wenn ich die Person Persönlich kennen muss/darf Ich Duzen Aber Alles Andere KA. Ich hoffe jemand kann mir weiterhelfen Player_Schark

...zur Frage

Wie soll ich die Leute ansprechen wenn ich (21Jahre) geduzt werde?

Hallo, Wie macht ihr das? Also ich werde zwar von den meisten Leuten gesiezt, aber wenn ich mal geduzt werde,
weiß ich meistens nicht ob ich mein gegenüber duzen oder siezen soll. bis zu welchem alter duzt ihr so? und ab wann sagt man sie? also ich hab eigentlich nichts dagegen, wenn ich geduzt werde, bloß weiß ich nicht wie ich dann mein gegenüber ansprechen soll.

wie macht ihr das? ab wann siezt ihr , würdet ihr es beleidigend finden wenn ihr von einem jüngeren zurückgeduzt werdet? und vorallem: wie alt seit ihr?

mfg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?