Ist das echtes Schwein?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Aroma ist reine Chemie, da ist hunderprotzentig kein Schweinefleisch drin. Allein schon deshalb weil das Aroma wesentlich billiger in der Herstellung ist als echtes Schwein.

Was soll deiner türkischen Freundin passieren? Ich kenne viele Türken, die Sachen mit Schweinefleisch essen. Eine jahrhunderte alte Vorschrift, die damals gemacht worden ist, weil Schweinefleisch oft Trichinen enthielt und daher Krankheiten hervorrief, ist doch heute längst völlig überholt und hat und hatte nie etwas mit Religion zu tun, sondern mit damaligen hygienischen Verhältnissen. Damals war sie sinnvoll, heute ist sie überholt.

19

damals lag es vllt daran aber heute ist das halt wegen dem glauben. auch wenn es nur der glaube ist das schweine unrein sind.

0

Aromastoffe haben normalerweise nichts mehr groß mit wirklichen Lebensmitteln zu tun.

54

"Aromastoffe werden aus geeigneten Ausgangsmaterialien durch verschiedenartige Verfahren gewonnen. Zur Gewinnung natürlicher Aromastoffe bedient man sich physikalischer Verfahren, wie Auspressen, Extraktion, Destillation, oder biotechnologischer Methoden (Fermentation). Ein weiteres Herstellungsverfahren ist die Synthese. Man bedient sich ihrer bei der Gewinnung naturidentischer oder künstlicher Aromastoffe. Alle physikalisch biotechnologischen Verfahren sowie die Synthese sind geeignet, qualitativ hochwertige Aromastoffe herzustellen. Die Synthese ist nicht kritischer als andere Methoden zu bewerten, gegenteilige Äußerungen sind nicht sachgerecht. Mittels Synthese kann man zu einer hohen Reinheit von Aromastoffen gelangen." http://www.aromenhaus.de/fakten/fragenundantwortenzuaromen/wassindaromaextraktewassindaromastoffewiewerdenaromastoffehergestelltwassindnatuerlichearomastoffewassindnaturidentischearomastoffewasverstehtmanunterkuenstlichen_aromastoffen/

0
27
@butz1510

Wobei z.B. natürliches Erdbeeraroma nichts mit Erdbeeren zu tun haben muss. Es kann auch z.B. aus Baumrinde gemacht werden uns ist dank der Rinde immer noch natürlich :)

42m

0

Chilie Con Carne verfeinern, Ideen?

Hallo, bisher haben wir unsere Cilie Con Carne immer so gemacht:

Kidneybohnen, Tomaten, Mais, Erbsen, Zwiebeln (Hackfleich bzw Tofu), manchmal Käse und für die Soße immer etwas Tomatenmark und passierte Tomaten. Das alles in einen Topf mit "mexico Gewürz" und Knoblauch/Pfeffer/Salz.

Suche Tipps, wie sie noch leckerer schmecken könnte. :)

...zur Frage

Geschmack an den Grünkohl bekommen

Hallo,

machen gerade Grünkohl, aber irgendwie hat das kein Geschmack. Hab fertigen Grünkohl aus dem Glas genommen, weil ich gestern nichts Frisches mehr bekommen konnte. Beim Kochen waren die Mettenden und durchwachsener Speck dabei. Butterschmalz, Zwiebel, Pfeffer und Salz. Aber es will nicht. Idee?

...zur Frage

Kann ich meinen selbstgemachten Avocado Aufstrich im Kühlschrank aufbewahren?

Zutaten: Avocado, Zwiebel, Knoblauch,Pfeffer, Salz, Zitrone.

Würde es schnell schlecht werden oder würde es ein paar Tage im Kühlschrank noch essbar sein?

...zur Frage

Moslems ist es verboten Schwein zu essen.Ist den Christen umgekehrt auch irgendwas untersagt, was für Moslems völlig normal ist?

...zur Frage

meine Freundin meint meine Nudelsauce ist zu primitiv?

weil sie nur aus wenigen Zutaten besteht. Hat sie recht? Sie sagt auch ihr Ex konnte viel besser kochen

Olivenöl

Knoblauch

Zwiebeln

Chilli

Tomaten

1/8 Feta

Thymian und Oregana

Salz

...zur Frage

Hilfe mein Tomatensalat schäumt

Hallöchen,

...ich habe heute einen Tomatensalat gemacht der nach dem würzen wie blöd angefangen hat zu schäumen. Kann mir jemand eine Physikalische, oder bzw. eine logische Erklärung dafür geben warum das so ist???? Hat das manchmal was mit dem Salz zu tun das der Tomate die Feuchtigkeit entzieht?

Zur Info meine gewählten Zutaten: Tomaten (frisch gekauft) Zwiebel gewürfelt Schnittlauch (gefrostet) etwas getrocknetes Basilikum Salz, Pfeffer, Zucker

Vielen Dank im voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?