Ist Biologie in der Oberstufe als Basisfach leicht (BW)?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich hab Biologie als auch chemie als LK und kann nur sagen: Wähle es nur wenn du dich dafür interessierst und es dir spaß macht.

Ich muss dazu sagen ,dass falls du dich für chemie interessierst: mach dich in der Oberstufe bereit auf viel rechnen! es kommen viele formeln dran und sachen die du halt ausrechen musst :/ momentan (12/1) haben wir physochemie , finde ich auch so lala...wenn ich könnte hätte ich chemie spätestens in der (11/2) umgewählt ^^ ist aber natürlich deine Entscheidung und dein Geschmack,vllt interessierst du dich ja dafür;)

In Bio musst du mit seeehr vielen Begriffen dich auseinander setzen können und auswendig lernen^^'

Wenn du dich also für eine dieser naturwissenschaft entscheiden willst dann musst du mit viel auswendig lernen und verstehen rechnen!

mfg

Danke für deine Antwort! :) Ich werde Biologie und Chemie auf gar keinen Fall als LK wählen, da es höhere Ansprüche im LK gibt. Ich wollte wissen, wie schwer Biologie und Physik als Basisfach (BK) ist.

0
@endoo03

egal ob grundkurs oder Leistungskurs, in beiden kommen die selben themen dran und generell hängt das lernen vom lehrer ab,denn ein grundkurs auf meiner schule lernt genauso viel wie der LK auch 🤷

0
@Ibimsssx

Achso ok :) Danke für deine Antwort!

1

Also ich hab zwar Bio(-technologie) als LK, aber ich hab Freunde die es "nur" als Basisfach haben bzw mein Bruder hatte es auch und die sagen es geht eigentlich voll klar :) ist anscheinend nicht so extrem schwer. Hat halt ein relativ großen Lernaufwand aber das bekommt man schon hin... Vorallem wenn du auch noch gut in Chemie bist dann ist es auch nochmal einfacher.

Danke für deine Antwort! :)

0

Nein Bio geht fit. Bin jetzt bald raus aus der Schule hatte quasi fast 2 Jahre Bio als Grundkurs und bin eigentlich gar nicht so interessiert daran bzw mache dafür überhaupt nichts. Und komme trotzdem easy durch. Hauptaspekt ist halt zumindest bei mir dann Genetik... und das kann man schon gut verstehen. Und ich bin tatsächlich auch auf einem sehr strengen Gymnasium auch nur bis zur 12. Klasse, keine 13. also ja, es ist machbar. Besser als Chemie. Und naja Physik geht halt auch klar.

Danke für deine Antwort! :)

1

Alter französisch ist so schlimm... wähl lieber Spanisch falls es geht. Hab aus anderen Personen gehört das bio recht viel sein soll... also viel glück hahah

Ich habe kein Spanisch an der Schule😂

0

Hi, Hi, Hi,

wer hat dir denn so etwas eingeredet? Wer mit offenen Augen, Ohren und Verstand durchs Leben läuft, hat dies alles schon erlebt...

Sei es Bio oder Physik .. Denk aber noch ein Schritt weiter:

Mit was möchtest du Dein Geld verdienen? Biochemiker oder Physikochemiker?

Was bringt dir der ein oder andere Kurs (Werteempfinden / Weiterentwicklung)

Aber am wichtigsten: wo liegt eher deine Leidenschaft? - Diesen Kurs wähle!

Danke für deine Antwort! :)

0

Was möchtest Du wissen?