Ist babyöl gut oder schlecht für die haare?

7 Antworten

Ach hauchdünn ist es ok - aber nutze lieber Arganöl oder Kokosöl.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – 🧜‍♀️ - ich hab die Haare schön & lang
Von Experte Sternchen700 bestätigt

Ich sehe keinen Benefit in dem Öl, Haare brauchen Öle mit guter Spreitfähigkeit, dazu gehört Argan Öl, es liegt nicht oben auf, die Haare können es aufnehmen und es spendet Feuchtigkeit.

Das kann man überhaupt nicht für die Haare nehmen! Warum auch, es ist überhaupt nicht geeignet.

Zumindest für meine Haare ist Öl - egal welches - die totale Katastrophe.

Für eine frisch rasierte Glatze ist einwenig babyöl gut. Dann glänzt die Platte.