Ist aussetzen besser als schlachten?

12 Antworten

baue im wald ein kleines Dichtes Häusschen wo kein kleines Loch ist da kannst du deine Kanninchen regelmäßig pflegen und sie können nicht gefressen werden , ich würde ein Tier niemals schlachten lassen , es ist wie du ein lebewesen !

Dann ist du auch kein Fleisch, Fisch etc? Das ist ja super =)

1

Ja super. Es gibt auch kein schöneres Leben für Kaninchen als in einem dunklem Verhau dahin zu fristen. O.o Wie stellt ihr euch das denn vor? Was ist mit tiermedizinischer Versorgung? Kaninchen können sehr teuer werden.

Und dann auch noch im Wald, Raubtiere kommen überall hindurch es seidem man baut aufwendig ein anspruchsvolles Gehege und dazu benötigt man in einem Wald mit Sicherheit eine Genehmigung. Das ganze System hier wäre illegal. :-/

0
Besser so als dem sicherem tod entgegensehen oder?

Das ist doch auch ihr sicherer Tod.

Ich kann echt nicht nachvollziehen, dass man es nicht schafft Tiere abzugeben. Man kann sich ja einfach im kaninchenschutzforum.de anmelden und dort um hilfe bitten. Ich könnte wetten, dass sich da jemand findet, der die Tiere abholt und ins Heim oder zu eine Pflegestelle bring.

Zudem gibt es öffentliche Verkehrsmittel mit denen man auch zu Tierheimen ect. kann. Oder man fragt den Tierarzt um hilfe. Zur not kann man sogar in die Zoohandlung gehen und da nachfragen.

Möglichkeiten gibt es immer und wenn dir die Tiere wirklich wichtig wären dann würdest du die möglichkeiten nutzen statt sie von einem Übel ins nächste zu befördern.

Mal ganzdavon ab dass das natürlich tatsächlich illegal ist... ich hoffe sehr dass du erwischt wirst ...

Bring sie ins Tierheim.

Und wenn bei euch in der nähe keins frei ist dann fahrt halt bisl weiter.

Hohl sie sofort wieder aus dem Wald, sie können dort niemals überleben und würden einen viel qualvolleren Tod erleiden wie beim Schlachter.

Bitte bring sie einfach in ein Tierheim oder zu einer Person die vorübergehend auf die kleinen aufpasst, bis ihr ein zuhause gefunden habt.

Es gibt auch Tierpensionen. Ist immernoch besser als töten

Ich sagte doch schon... keiner will mich fahren und deshalb lassen meine eltern sie einfach schlachten!!! Ich will echt eine waise werden :(((**

0
@Bunnytest

Und du kannst nicht mit Fahrrend oder den Bus oder ähnlichem fahren, weil...?

4
@Flupp66

Dann frag doch die Mutter von ner Freundin oder so. Wenn du die kleinen retten willst dann lass dir was einfallen

2

Hey,

Und was bringt dir das jetzt? Allein schon wegen der Fellfarbe werden sie draußen Fressfreinden auffallen.

Bring sie doch ins Tierheim einfach. Müssen doch deine Eltern nicht wissen.

seufz

Ich kann sie nicht ins tierheim bringen das zwei autostunden entfernt ist.

0
@Bunnytest

Es gibt auch genug Kaninchenschutzvereine, die du ganz leicht im Internet findest.

Oder ist das auch zu weit? ^^

4
@Bunnytest

Das weißt du doch gar nicht. Wie viele Kaninchenschutzvereine kennst du denn? Du magst uns ja immer noch nicht dein Ort nennen wo wir dir evtl. was empfehlen könnten. Abgesehen davon gibt es für die Tiere auch Mitfahrgelegenheiten!

2
@Bunnytest

Wir arbeiten z.B. im Kaninchenschutzverein deutschlandweit...

Du versuchst es augenscheinlich gar nicht.

3
@Bunnytest

Hallo,

ich schließe mich den Vorrednern an. Im Wald werden sie mit SICHERHEIT sterben. "Hauskaninchen" werden aus verschiedenen Gründen nicht in der freien Wildbahn überleben. Für mich sind beide Optionen (aussetzen/schlachten) keine wirklichen Optionen, aber schlachten wird das humanste sein. In jedem noch so kleinen Dörfchen gibt es Tierschutzvereine. Tierheime sind in manchen Gebieten wirklich rarr, aber goggle nach "deinem" Tierschutzverein und erzähle denen ganz offen und ehrlich dein Problem. Es wird jeder TSV helfen, auch wenn die Aufnahmekapazitäten eng sind.

Viel Glück

2

Hi,

wenn dir deine Kaninchen am Herzen liegen würden, hättest du sie nicht in Gefahr gebracht!

Es gibt immer (mindestens) eine Lösung, die Tiere sicher (!) unterzubringen!!!