Ist 1.73m zu groß/klein für ein Mädchen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Größe ist doch wohl sekundär, auf den Charakter kommt es an !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also mir persönlich wäre es jetzt egal da ich gemerkte habe, Größe allein sollte nicht der springende Punkt sein um ein Mädchen zu erobern. Da ich mich leider auch mit meiner Größe sehr schwer tue bei Mädels anzukommen habe ich viele andere Eigenschaften schätzen gelernt als die Körpergröße! LG. Benny😏

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lollypopunicorn
16.05.2016, 17:50

Wie groß bist du denn ? :)

0
Kommentar von Benjamin007
16.05.2016, 21:47

1.92 cm im zarten Alter von 13j😏

0
Kommentar von Lollypopunicorn
16.05.2016, 23:21

Warum tust du dich dann schwer?😶

0
Kommentar von Benjamin007
17.05.2016, 00:24

Weil leider die meisten Mädels in meinem Alter (Erfahrung aus persönlichen Freundeskreis) glaube ich ein kleines Problem mit diesem doch erheblichen Größen Unterschied haben für was festes (fast 2 Köpfe halt) und fühlen sich deshalb oft doch sehr unbehaglich. Liegt vielleicht auch an ihrem persönlichen Ego oder so weiß es halt auch nicht so genau warum,aber mehr als nur gute Freunde wollen dann doch die meisten nicht . Aber mittlerweile  habe ich halt auch gelernt das meine Körpergröße nicht immer positiv für mich oder mein Umfeld von Vorteil ist.(mein ältere Bruder 15j. ist auch kleiner als ich und ihm ist das auch immer unangenehm und deshalb gibt's da auch oft Zoff ) also habe ich gelernt,ein Mädel was mir gefällt durch meine charakterlichen und humorvollen Eigenschaften für mich zu begeistern und hoffe das sie meine Größe dann halt akzeptiert. LG. Benny😏

0

Das ist eine gute Größe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?