Ipäd Akku leer warum geht es nicht mehr an?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo 111de,

wenn das iPad auch von unterschiedlichen Kabeln an unterschiedlichen Ladegeräten anscheinend nicht mehr geladen wird, liegt die Ursache wahrscheinlich am iPad selbst.

Das kann der Akku sein, ebenso ist auch ein Problem mit der Ladeautomatik möglich.

Wahrscheinlich hilft in diesem Fall nur noch eine Reparatur...

Gruß,

Lars

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da ist entweder der Akku defekt oder die Ladeelektronik oder das Netzteil.

Trag das Gerät zum Händler zurück oder in einen Apfelladen, falls noch Garantie oder Gewährleistung hast, und lass es testen, reparieren oder austauschen.

Um der Anmerkung zuvor zu kommen: Manche elektronischen Bauteile gehen ganz plötzlich kaputt und aus ganz unterschiedlichen Gründen.

Das auch nichts damit zu tun, dass der Akku schonmal auf 1% Kapazität entladen wurde. Die Akkus von Apfelgeräten lassen sich nicht tiefentladen, dafür sorgt die Steuerelektronik.

Bei Defekt derselben gibt's eine Notabschaltung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde sagen der Akuu ist kaputt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 111de
23.09.2016, 15:13

Aber von einer Sekunde auf die andere und nur weil sich der Akku mal komplett entladen hat? 

0

Was möchtest Du wissen?