iPad Ladegerät wird heiß. Muss ich mir Sorgen machen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es gab vor einiger Zeit einen Artikel von Apple das eine bestimmte Seriennummer der Ladegeräte fehlerhaft sei und man solle diese ersetzen. 

Frage mal nach ob deins dazu gehört. Meins wurde auch immer sehr heiß und blitze beim einstecken in die Steckdose und tatsächlich, das war eines dieser Teile. Ich habe das ausgetauscht. Nun läd es schneller und wird nicht mehr heiß.

Apple tauscht natürlich NICHT kostenlos aus, aber dafür sind die ja auch bekannt bekannt. 


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Haschkeks0209
23.03.2016, 12:27

Danke für deinen Hinweis, aber ich habe ja geschrieben, dass mein Ladegerät nicht zu den betroffenen Geräten gehört ;)

0

Also heiß wurde es bei meinen Ipad Air früher auch immer und das Laden hat auch Sau lange gedauert. Seit längerem habe ich ein Ipad Pro und dort ist es mir mit der Hitze noch nicht aufgefallen, sicher weil ich es jetzt nicht so oft in die Hand nehme^^ Aber auch dort dauert das Laden sehr lang.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jedes Ladegerät wird beim Laden heiß, das ist ganz normal.

Kein Grund also für Panik.

Das Laden des iPads dauert immer etwas länger, ist auch

normal.

Habe selbst eins.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Haschkeks0209
23.03.2016, 12:14

Alles klar, danke dir ;)

0

Solang du dir nicht die Finger verbrennst ist alles in Ordnung.Apple macht nun mal nicht die besten Kabel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?