Ion Schalenmodell von Lithium!

2 Antworten

Das ist größtenteils richtig, allerdings steht das e- bei dir an der falschen Stelle, wenn ich dich richtig verstanden habe.

Bei dem Übergang von Li nach Li+ steht am Anfang nur ein Li-Atom mit drei Protonen und drei Elektronen (2 auf der ersten Schale, 1 auf der zweiten) so wie du es beschrieben hast, nur ohne das e-.

Dieses gibt das eine Außenelektron ab wenn es ein Kation werden soll, folglich ensteht ein Li+ und ein freies Elektron, also: Li --> Li(+) + e-

MfG

Stimmt alles bis auf die Reaktion. Li -> Li+ + e- Bei der Abgabe von einem Elektron wird Lithium zum Kation (also positiv geladen). Ein Stoff der Elektronen aufnimmt wird zum Anion (also negativ geladen).

Was möchtest Du wissen?