Intimrasur - ja oder nein?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 45 Abstimmungen

Ja 71%
Nein 28%

36 Antworten

Ja

So lange beide Partner damit glücklich sind ist es doch ok. Würde keine allgemeine Regel dafür aufstellen. Auch wenn ich diese schon verfolge. Es gibt Dinge die ich nicht machen will wenn mir da ein Busch entgegenkommt. Ich persönlich habe nichts gegen eine schmalen Streifen auf dem Venus-Hügel. Aber mehr sollte es nicht sein.

Es ist einfach so dass jede Berührung intensiver ist. Nichts piekt und kratzt und man hat keine Fusseln im Mund. Das ist auch der Grund warum ich das selber tue.

Aber wie gesagt: Muss jeder selbst wissen Ahjo bin 31 Jahre. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ja

m 40+

Ich finde es als Mann bei der Frau einfach gepflegter. Es gibt immer wieder bemerkungen das die Rasierten wieder Kind sein wollen etc. Das finde ich total daneben. Schon die alten Griechen kannte IR. Es hat einfach mit dem eigenen Körpergefühl zu tun. Ich bin selber auch rasiert und finde es fiel angenehmer. Ich achte aber sehr darauf das ich am nicht an dem Tag ins Schwimmbad/Saune gehe wo ich frisch Rasiert bin. Damit Die Eintrittspforte von Viren und Bakterien durch möglichen micro Verletzungen wieder verheilt sind. Aber grundsätzlich jeder wie er/sie es möchte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ja

Ein Muss ist es nicht, aber eine saubere und ästhetische Angelegenheit, besonders für eine zärtliches, intimes Miteinander. Ich finde es rasiert besser und bin für Ja, ist aber eine persönliche Angelegenheit und Geschmacksache.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ja

Hallo, das muss letztlich jeder für sich entscheiden. Ich (Frau, 28 J.) find's unten rum haarfrei einfach angenehmer und weiß, dass viele Männer auch darauf achten.

Vor ein paar Jahren habe ich dann endgültig einen Schlussstrich gezogen und mir durch eine IPL-Behandlung die Haare dort komplett entfernen lassen. Dafür musste ich zwar etwas ansparen, aber es hat sich absolut gelohnt! Hab die Haare nie vermisst, keine Stoppeln oder eingewachsene Härchen mehr. Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ja

Für mich gibt es nichts anderes. Hat mit Hygiene nichts zu tun, aber ich fühle mich so wohler.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Ich bin chronisch hautkrank und kratze mich blutig, wenn ich mich rasiere. Leider muss ich immer wieder feststellen, dass dieser "Trend" für viele ein "Muss" zu sein scheint. Ich finde nicht, dass ich "hygienischer" bzw. "sauberer" bin, wenn ich verschiedene Hautpartien aufkratze! Mein letzter Freund (jetzt Ex!) hatte kein Verständnis und wollte mich selbst bei meinen Argumenten zum Rasieren bewegen. Ich bin 43.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nein

Nein es ist kein Muss. Ich bin 18 jahre alt und männlich.

Ich habe mit meiner Freundin darüber geredet, ihr ist es ebenfalls egal wie ich dort unten aussehe.

Habe mich mal absichtlich nicht rasiert und sie hat kein Wort darüber verloren. Jedoch ist das von Mensch zu Mensch unterschiedlich. EInfach mal den Partner fragen was er schöner finden würde. Sich jedoch nicht zu einer Intimrasur überreden lassen wenn man diese gar nicht haben möchte!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin 13 und finde,jeder sollte das für sich selbst entscheiden.Wenn es dir mit besser gefällt,dann lass die Haare dran.Ich persönlich mag es glatt und finde es nicht grad schön,wenn man am Strand Frauen liegen sieht,mit nem Urwald da unten und unterm Arm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nein

14, weiblich ich persöhnlich mache es so, dass ich die haare an den Seiten entferne damit man keine Haare sieht wenn ich eine Badehose anhabe. Allerdings lasse ich den Rest so und schneide die Haare nur ein wenig weil es sonst total unangenehm für mich ist wenn es dann pikt nach dem Rasieren (und kommt mir jetzt nicht wieder mit waxing an) außerdem habe ich schon mal alle Haare "da unten" entfernt und ich sah aus wie ein kleines Kind. Des Weiteren finde ich dass man die "Vagina" nicht so präsentieren sollte da sie ja nicht gerade so sexy aussieht. Es ist natürlich jedem selbst überlassen aber ich habe ja z.B. auch keinen Sex mit meinen 14 Jahren aber ich glaube dass ich vor dem Sex schon meinen Intimbereich mit Kaltwachs entfernen werde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ja

Wenn du willst, dass dein Kerl auf dich abfährt, dann rasier dich lieber, sonst sucht er sich glattrasierte junge Dinger, die wissen was der Mann will! Ich finde es persönlich g.eiler, fühlt sich besser an, als so ein Bart zwischen den Beinen. Das ist 70er jahre Oldschool! Rasieren würde ich allerdings nicht, sondern epilieren oder wachsen, damit es auch dauerhaft ist. Ich finde Haare bei einer Frau da nicht schön, außerdem müffeln die Haare nach dem urinieren!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nein

es ist nicht zwingent erfoderlich... jeder sollte es so machen, wie er es für sich will...

ich selber bin rasiert, aber aus hygienischen gründen und weil es sich einfach besser anfühlt

ich bin 27

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Saarlandgirl
17.12.2011, 10:54

Die Annahme, dass eine Rasur hygienischer ist, ist ein Mythos.

1

Ein Muss ist es nicht. Ich finde es immer wieder interessant wenn die Intimzone meiner Frau immer wieder einen anderen Anblick bildet. Wir beide haben, wenn wir uns rasieren, Spass bei diesem Liebesspiel. Wir sind schon über 30 Jahre verheiratet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ja

Bin 16 und rasiere mich unten  herum. 

Ixh finde in meinem Alter ist das schon praktisch, weil es schöner aussieht. (Bikini, Rock etc.)

Meinem Freund ist das egal. Aber ich glaube, er findet  es rasiert  doch besser. Aber jeder  ist anders.

meind Mum denkt, dass das unnötig  ist, abdr ich fühlen mich besser überall rassiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ja

 bin 54 Jahre alt,, bin der Meinung das es  absolut unästhätisch ist wenn man behaart ist, Das gilt natürlich für beide. Ich rasiere mich seit 25 Jahren  und fand es immer sehr angenehm,, ich  erwarte es von meiner Partnerin und was ich erwarte muss ich selber anbieten, dieser neue Trend sich wieder ungepflegt Achselhaare und Schamhaare wachsen zu lassen und sich nen Bart wachsen zu lassen wie ein Salafist,, kann ich nicht nachvollziehen.. alle aussagen die in die Richtung gehen    dann sehe ich untenrum ja aus wie ein Kind , sind aussagen von Personen die keine Zeit für Hygiene haben und sich hinter solchen aussagen verstecken, auch die schon öftzers erwähnten  Pickel entzündungen etc,, rühren zu 90% daher das erstens der Rsiere nicht regelmässig erneuert wird oder man sich nicht täglich nach oder während der Dusche rasiert..  Wenn ich 3 x im Monat mit nem ollen Rasierer unten rummähe bekomme ich auch Pickel.. Blank macht bei körperlichen ertüchtigungen  viel mehr Spass sieht besser aus und   beim Kerl macht es optisch 2-3 cm, darüber sollte auch gesprochen werden,, beim Kerl sieht es überigens  behaart aus wie ein Vogelküken im Nest wo nur der Schnabel rausguckt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ja

Mir persönlich gefällt es besser hübsch rasiert oder gar gewachst, aber das ist natürlich rein persönliche Geschmackssache. Von der Bettkante würde ich zumindest keine Frau schubsen, nur weil sie sich als unrasiert entpuppt ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ja

20 männlich:

also ich finde zwar, dass es kein muss ist, aber es wird in Deutschland irgendwie schon vorausgesetzt...es ist sozusagen ein indirektes "muss"... Es wird von den Männern ja meistens auch erwarten, obwohl die das meiner Meinung nach nicht so streng sehen... Du musst wissen was wir gefällt und wie du dich wohl fühlst und wie du damit klar kommst wenn du "anders"(bewusst in Anführungsstrichen, weil es doch vorausgesetzt wird) bist und was deine Freundinnen dazu sagen falls sie es sehen... Und wenn du einen Freund hast solltest du auch ein wenig auf seine Bedürfnisse eingehen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kommt drauf an, wenn da unten nicht zu viel ist, ist das eher egal, denke ich ;p

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nein

nicht zwingend erforderlich. man kann ja beides ausprobieren. weiblich 21

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ja

Ich finde es sieht rasiert viel besser aus und ist hygenischer.. Ich bin übrigens 17 :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ja

Kein muss

 aber Haare sind beim modernen Menschen nicht mehr notwendig 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?