Internetbeziehung...JA oder NEIN?

Support

Liebe/r Lonaaa, welchen Rat suchst Du mit Deiner Frage? Wenn Dich die Meinung der Community interessiert oder Du die Community-Mitglieder besser kennenlernen möchtest, ist das Forum unter http://www.gutefrage.net/forum der richtige Ort für Deine Frage.

Vielen Dank für Dein Verständnis!

Herzliche Grüße,

Klara vom gutefrage.net-Support

16 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Internet ist ein Medium der Neuzeit, und muß auch so behandelt werden, denn im Internet tummeln sich die meisten Menschen aus der Realität. Aus Erfahrung kann ich Dir sagen, es ist das Gleiche - nur die Möglichkeit, Jemanden überhaupt kennenzulernen, ist eine Andere - man lernt sich viel schneller kennen, und das Auge hat zunächsteinmal kein Mitspracherecht - denn, Bilder halten still und entsprechen nicht immer der Wahrheit. Viele lehnen es ab, zunächst einmal schriftlich zu kommunizieren, was ich absolut falsch finde - das sind auch die Leute, die am meisten über das Internet schimpfen, weil sie dessen Gesetze nicht beachten. Man kann sich viele Begegnungen sparen, wenn man zunächsteinmal nur schreibt, und dann der Wunsch entsteht zu telefonieren - darauf folgt dann in der Regel ein reales Treffen, wie von selbst. Man kann überall Menschen kennenlernen, von denen man nicht mehr loskommt, nur- im Internet kann es , bei entsprechender Vorgehensweise schneller und öfter vorkommen. Wer das Kennenlernen im Internet als schlecht empfindet, geht schlecht mit dem Internet um. Ich hatte schon 3 Beziehungen über das I-Net - die 3. hält seit 2,5 Jahren bereits an - die, die nicht geklappt haben, hätten auch über die Reralität nicht geklappt.

Danke fürs Sternchen, und viel Glück Dir.

0

Naja es gibt schwarzmaler aber auch gegenteilige erfahrungen.

Ich habe meine Frau auch im Internet kennengelernt. Wir haben viel telefioniert und uns Täglich im Webcam Chat getroffen und dabei telefoniert. Natürlich gibt es Fakes im Internet. Hier wird auf Pädophile hingewiesen, die kannst du auch in dr bar oder der Disko kennen lernen, denn: Du kannst einem Menschen nur vopr den Kopf gucken nicht rein.

Das Internet hat aber auch Vorteile wie z.B. wenn man einen Korb bekommt dnn schmerzt es nicht zu sehr, da wo das Interesse an dem gegenüber verklöungen ist aufgrund von Oberflächlichkeiten da zerläuft es sich im Sande.

Chats haben aber auch den Vorteil das man die andere nicht unbeingt gespielte Seite kennen lernen kann. Telefon vermittelt dir die Stimme. Und Bilder wie die Persn aussehen sollte.

Natürlich kann ich mich verstellen und so tun als währ ich wer, der ich nicht bin.

Dqas kann ich in RL aber auch machen, kurz nen kredit bei der nächsten Bank, ab gehts ins Nachtleben und dqa mal eben 20.000 WEuro auf den Kopfhauen. Alle denke ich bin reich uss ja keiner wissen das ich nicht bin.

Also die Fake geschichte zieht bei mir nicht als Abschreckung, der typ den du so kennen lernt kann dich auch abstechen.

Zitat: Merke: Das Internet ist nicht das Richtige Leben… !!

nicht gaz richtig Comuputer Spiele sindnicht das richtige leben, das internet an sich ist aber zu einem Teil des Normalen Alltages geworden und gehört sehr wohl mittlerweile zum Richtigen Leben.

Mein Tipp lernt euch kennen, ganz in ruhe Kauftz euch eine Webcam so seit ihr vor Überraschungen gesichert, will das gegenüber dieses nicht 8kostengründe sind kein grund denn eine Cam gibts ab 1 Euro bei 3..2..1.. (ihr wisst schon wo) Wil ler dann immernoch nicht Finger weg. Dann ist es ein Fake. Es gibt auch internet seiten die sich der Gefahr im Internet bewusst sind und versuchen durch einen webcam Chat eine gewisse sicherheit zu gewährleisten wie 2b-Chat.de oder 2b-Date.de oder 2b-mapa.de

Date und Mapa sind nicht zu 100% kostenlos, man kann aber mit dem Kostenlosem Account auch in den Webcam Chat.

2B-Chat dagegen ist absolut Kostenlos.

Wenn irh also nicht wohin einfach mal da versuchen.

Eine virtuelle Beziehung also??

Wozu soll das gut sein??

Aber kennenlernen im Internet und dann eine REALE Beziehung draus machen - damit habe ich Erfahrung.

Meine Süße wohnt seit 4 Jahren bei mir und wir sind glücklich wie am ersten Tag...

Nur über net allein? Nein, nie. ICh hab aber gute Freunde im Net kennengelernt, mit denen ich acuh im nicht-virtuellen leben in Kontakt bin, bzw wo erst das nicht virutelle Leben die Freundschaft hervorgerufen hat, die aufgrund rämcher Distanz überwiegend übe Internetkontakt gepflegt wird

Ich war mal mit jemanden zusammen den ich über das Internet kennen gelernt habe. Bei mir ging es nicht auf dauer gut, aber hat immerhin 1,5 Jahre gehalten und wir waren beide richtig verliebt sind sogar zusammen gezogen. Ich würde es heute nicht mehr machen auch weil es immer eine Gefahr darstellt aber es kann auch gut gehen. Wichtig viel viel schreiben, auch telefonieren und zeit lassen beim kennenlernen. Triff ihn nur wenn du dir ganz sicher bist. Und denk daran hinter den Angaben kann sich auch ein Petofieler verstecken

Was möchtest Du wissen?