Internet von Kabeldeutschland auf XP einrichten

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Schau mal in den Gerätemanager. Wenn es da ein Gerät gibt, das ein gelbes Dreieck mit schwarzem Ausrufezeichen gibt, dann muss für dieses Gerät ein Treiber installiert werden. Eigentlich sollte XP bei Netzwerkkarten einen Standardtreiber haben, aber vielleicht ist das ein exotischer Adapter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sollte genauso problemlos funktionieren wie bei Vista. Hast du denn den Treiber deiner Netzwerkkarte installiert? Ich denke, die Meldung bezieht sich eher auf diesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von eoris
08.02.2011, 09:15

hmm,..kann ich mir schwer vorstellen, da auf dem rechner vista ja problemlos läuft. hab mich vertan, hab multiboot, nicht zwei pcs. sind zwei os auf EINEM pc, sorry, mein fehler! also ich glaub nicht, dass es an der netzwerkkarte liegt, oder?! kann aber mal im gerätemanager nachgucken wie beschrieben.

0

das kann kein hardwarefehler sein, da ja unter vista alles läuft.

die frage ist, wie du beim ersten mal die internetverbindung mit kabel-D eingerichtet hast.

unter xp kann man das manuell mit dem assistenten machen, wenn die netzwerkkarte richtig installiert ist. das siehst du an dem icon auf der taskleiste (kleiner monitor mit einem roten kreuz = keine lanverbindung oder kein kabel angeschlossen) wenn sie unter vista läuft, müsste sie eigentlich auch unter xp funktionieren, da die treiber aktuell sind.

entweder erhältst du vom provider zugangsdaten (benutzername und passwort) mit dem du über den assistenen eine manuelle breitbandverindung einrichtest und dann jedesmal mit einem klick auf ein icon die verbindung aufbaust.

oder du hast eine cd vom provider, mit der der zugang automatisch einrichtet wird und bei der der internetzugang immer ohne dein zutun startet, sobald du einen brower oder dein mailprogramm öffnest. oder das modem ist ständig online und du merkst das garnicht mehr.

das kann unter vista anders laufen als bei xp. und es ist leider bei jedem anbieter anders.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?