Interaktionsprozesse

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein Interaktionsprozess ist ein Vorgang, bei dem zwei oder mehrere Menschen miteinander umgehen, z.B: Lehrer und Schüler, Verkäufer und Käufer

Interaktion gilt als Beziehung für das wechselseitig aufeinander bezogene Verhalten zwischen Menschen, für das Geschehen zwischen Personen, die wechselseitig aufeinander reagieren, sich gegenseitig beeinflussen und steuern.

Interaktion ist ein kommunikativer Prozess, allgemein unter Lebewesen, bei dem wechselseitig vorgegangen wird. Ein Spiel zu mehreren ist im weitesten Sinne ein interaktiver Prozess/Vorgang, ebenso wie viel Arbeitsprozesse an denen mehrere Personen beteiligt sind. Alle allgemeinen Betätigungen, bei denen in man Gruppen miteinander "interagiert" können so benannt werden, von 2- sehr viele, in kriegerischen Auseinandersetzungen, etwa, ...

Was möchtest Du wissen?