Intel Rapid Storage Technologie - sinnvoll?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Damit kannst du z.B. ein Software Raid einrichten, wenn es dein Chipsatz zulässt. Einfach mal Googlen. Wenn du kein Software Raid betreiben möchtest, braucht du es nicht.

Zitat Chip:

Mit der Intel Rapid Storage Technology können Sie sich über die Belegung
Ihrer SATA-Ports des Chipsatzes vergewissern und so sichergehen, dass
Sie immer die schnellsten Ports mit Ihren Laufwerken verwenden - zum
Beispiel 6-GBit-Ports. Diese Treiber ermöglichen es zudem diverse
Raid-Konfigurationen zu nutzen (Raid 0, 1, 5 und 10). Es werden Treiber
für den AHCI (Advanced Host Controller), die SATA-Schnittstelle und für
das Raid-System mitgeliefert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?