Instagram Hacker rausfinden?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Naja, bei einem "richtigen" Hacker wohl kaum, allerdings wird mit der Bezeichnung "gehacked" mittlerweile imho sehr inflationär umgegangen, dabei sind gefühlt 99% aller sogenannten "gehackten" Accounts (egal ob nun Instagram, Facebook oder was auch immer) gar nicht gehackt, sondern einfach nur "übernommen" worden weil z.B. ein schlechtes / schwaches PW genutzt wurde, das gleiche PW bei vielen verschiedenen Seiten oder jemand schlicht "gephished" wurde (also auf einen Link geklickt und seine Daten auf einer Fakeseite eingegeben hat), so einen Account wirklich zu hacken lohnt sich halt nicht, außer vielleicht der gehört einem Promi oder so.

Also bei einen Hacker ist die Chance, dass man ihn über die IP bekommt gleich Null, wenn da aber nur irgendwer das PW durch ausprobieren oder so rausgefunden hat (was nichts mit Hacken zu tun hat), dann würde es mich nicht wundern, wenn der selbst entsprechend unvorsichtig war und sich mit seiner eigenen IP da eingeloggt hat, aber kA ob die Polizei da überhaupt was macht, kommt sicher auch auf den entstandenen Schaden an, bei einem kleinen privaten Account z.B. lohnt sich der Aufwand ja wahrscheinlich gar nicht.

Moin, danke zuerst mal für deine ausführliche Antwort. Bei dem Account handelt es sich um den eines Schülers (nur etwa 100 Abonnenten), der "Hacker" hat dort manipuliertes Bildmaterial von Lehrern veröffentlicht, welches sehr beschämend ist. Die Polizei wird ganz sicher eingeschalten.

0
@liebesluemmel

Da hat masterma leider recht. Ich denke mal eher ein Mitschüler kannte das Passwort oder konnte es leicht herausfinden. Und soweit ich es mir vorstellen kann benutzen Schüler keine VPN; und wenn meistens eine die loggt. Sollte also alles kein Problem sein

0
@liebesluemmel

Ok, wenn der wirklich nur irgendwelche gefakten Bilder veröffentlicht hat, dann war das zwar bestimmt kein wirklicher Hacker, aber die Chancen stehen dann wahrscheinlich gut, dass er auch so unvorsichtig war sich über seine eigene IP einzuloggen (und dann kann das die Polizei / Staatsanwaltschaft ggf auch durchaus zurückverfolgen).

1

Muss Instagram dafür nicht die IP rausgeben?

0
@liebesluemmel

Jo, jedem werden sie die aber nicht geben, dafür braucht es halt schon einen richterlichen Beschluss.

0

Theoretisch ja, wenn er allerdings eine Proxyverbindung genutzt hat die ins Ausland führt dann wird da nichts bei rum kommen. 

Wenn sich der Hacker ins Konto eingeloggt hat während er mit einem mobilen Netzwerk verbunden war?

0

Wenn die Polizei die IP rausfindet, kann sie dann auch weitere Daten des Hackers ermitteln?

0
@liebesluemmel

Solange sie nicht per Proxy versteckt wird sieht die Polizei alles. Anbieter des Handyvertrages, Name, Anschrift, evtl. Vorstrafen ^^ 

0

Aber meine Frage ist; gibt Instagram diese Daten überhaupt raus? Oder kommts da garnicht drauf an?

0

Was möchtest Du wissen?