Insekteneier an Wäscheleine

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Essig drüber kippen. 10 Minuten einwirken lassen. Danach mit kochenden Wasser überschütten.

Dann erneut mit kochenden Wasser überschütten.

Denke schon das das Eier von Insekten sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von caternzwerg
04.09.2013, 11:45

Ich will sie nicht unbedingt töten - es können ja auch Nützlinge sein. Doch ich wüsste halt gerne, um was es sich handelt.

2
Kommentar von Katzina
15.09.2013, 18:41

Hallo Bronzeberg, hast du mal die Frage durchgelesen? Deine Antwort war hier nicht gefragt, sondern** was** sind das für Insekten

0

Hier die Bilder der schlüpfenden Würmchen. Sie lassen sich fallen und schweben dann an Fäden davon. Sie sind SEHR winzig, ca 1 mm lang und sehr dünn. Irgendeine Idee?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warte doch einfach ab, bis sie schlüpfen :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bronzeberg
04.09.2013, 11:36

Man, bist du lustig. Ich hätte beinahe gelacht!!!

0
Kommentar von caternzwerg
04.09.2013, 11:47

Guter Plan, soweit war ich in den letzten Jahren auch schon :-) Aber sie sind irgendwann einfach leer, und ich kann ja nicht immer danebenstehen... In ein Glas habe ich sie auch schon getan, aber offensichtlich hatten sie das Abkratzen von der Leine nicht unbeschadet überstanden, die sitzen recht fest. Und die Leine kann ich auch nicht abschneiden, da es sich um eine recht teure Wäschespinne handelt...

0

Was möchtest Du wissen?