Innenarchitekur- Berufsbild

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, das Problem hatte ich auch schon - was (Innen-)Architektur angeht.

Die Kreativität spielt schon eine erhebliche Rolle, aber das Problem ist ja, das Physik auch ganz ganz ganz wichtig ist und da hängt Mathe ja automatisch mit dran.

Also bei der normalen Architektur ist Physik eben sehr sehr wichtig, deshalb denke ich eben, das es bei der Innenarchitektur auch ausschlaggebend ist. (Auch wenn es eigentlich was anderes ist, man muss ja oft Sachen mitlernen, die eigetlich nicht wirklich relevant sind! ;))

Aber Mathe wird bestimmt nicht so das größte Problem darstellen, denke ich ;)

Du wirst wohl kaum ein Studienfach finden, in dem Mathe nicht eine grosse Rolle spielt - ausser Sprachen vielleicht. Eine Bekannte, die Psychologie studierte, hat sich bitter beklagt, wieviel Mathe unerwarteterweise dort verlangt wurde.

Hallo, in der Innenarchitektur ist die einfache Mathematik insofern notwendig, als daß du mit Flächen und Räumen arbeitest. Der Mensch sollte sich natürlich in Proportion und Taktung in den Räumen zu Hause fühlen ;o) Um später zu wissen, wann du welchen Experten ansprechen solltest, und um mit ihnen mitreden zu können, wird während des Studiums Statik und Statistik unterrichtet. Etwas Physik ist auch dabei. Aber: ein wenig für die Prüfung lernen, dann ist das relativ leicht gepackt - es sind nur wenige Formeln, die mit etwas logischem Verständnis gut nachzuvollziehen und anzuwenden sind. Das Verständnis für den Menschen in seiner Umgebung und die Gestaltspsychologien sind für die Innenarchitektur höher zu bewerten als die Mathematik. Das Studium ist nur ein kleiner Weg, um deinen eigenen starten zu können: Wenn du liebst was du tust, wirst du auch Erfolg haben! www.dieRaumagentur.de

diese Antwort trifft den kern, so würde ich es als ehemalige Innenarchitektin beschreiben. Ganz ohne Mathe geht nichts im Leben, und bei der Innenarchitektur spielen Mathe, Physik, Raumberechnbngen, Statik, Statistik auch für die Buchführung braucht man etwas Mathe. Aber keine höhere Mathematik, ein gesundes Verständnis für Zahlen und Raum, ein Einfühlungsvermögen für Proportionen ist schon erforderlich. Später in der Praxis lässt sich im Team manches delegieren. Kreativität, Ausdauer, Selbstbewusstsein sind wichtiger.

0

Was spielt Mathe für eine rollen beim backen?

...zur Frage

Katzenallergie- auch Fleisch?

Hallo, Das hört sich wahrscheinlich sehr sehr komisch an, aber wenn ich eine Katzenallergie habe, habe ich auch gegen das Fleisch Allergie ? Nicht das ich vorhätte Katze zu essen, aber interessiert mich. Lg Maxi

...zur Frage

Innenarchitektur-Studium/Ähnliches in Berlin?

Guten Tag :)

ich bin nun nach meinem Abitur auf der Suche nach einem Studium. Habe auch schon den einen oder anderen Test gemacht und mich informiert und bin dabei auf Innenarchitektur gestoßen. Da auch Räume einrichten in diesen Bereich fällt, passt es auch echt gut, weil ich das sehr gerne mache. Nun aber zu meinen Fragen:

1) Kann ich Innenarchitekur auch in Berlin studieren?

2) Gibt es noch Ähnliche Studiengänge die sich mit Raumgestaltung auseinandersetzen?

3) Kann ich auch mit einem 3,5 Abitur Innenarchitektur studieren und wenn es nur um den Einstellungstest geht, wann wäre der ungefähr? (befinde mich nämlich bis Juli 2015 im Ausland)

Vielen dank schon mal im vorraus für eure Bemühungen mir zu helfen :))

LG

...zur Frage

Wie viel Mathe-Vorkenntnisse braucht man für ein Innenarchitekturstudium?

Hi:) Ich werde ab Oktober Innenarchitektur studieren und bin gerade am überlegen, ob ich einen Vorkurs in Mathe machen soll. Einen Vorkurs in Physik mache ich wahrscheinlich schon, weil ich schon seit drei Jahren nichts mehr aus Richtung Physik mitbekommen hab und man für Statik denk ich schon eine Auffrischung braucht. Ich hab letztes Jahr Abi gemacht, d.h. von Mathe weiß ich auch so gut wie nichts mehr, allerdings weiß ich nicht, ob man für Innenarchitektur wirklich so viel Mathe braucht oder ob ich mir die Woche und das Geld schenke... Gibt es denn überhaupt ein Mathefach während des Studiums?... Wäre schön, wenn mir jemand weiterhelfen könnte. Danke im Vorraus!

...zur Frage

Wie viel sind 0,7 l in ml?

Bin nicht gut in Mathe. Ich weis, aber kann mir jemand sagen wie viel 0,7 l in ml sind ? Danke im Voraus

...zur Frage

Umsatzsteigerung berechnen

Hallo habe dringend noch heute eine Frage...

Also :

2009 war der Umsatz eines Lebensmittelhandels 13568 und 2010 178967 nun muss ich in Prozent angeben wie viel es eine Steigung gab, War noch nie eine Leuchte in Mathe.

Könnt ihr mir sagen wie ich solche Aufgaben rechne?

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?