Ingenieurstudium abgeschlossen, jedoch kein Traumjob. Was tun?

2 Antworten

Hallo Riddler78,

Hinzu kommt, dass man heutzutage ja auch immer darauf achten muss, dass der Lebenslauf schön "geradlinig" ist.

Das ist ein großer Irrtum! "Krumme" Lebensläufe werden immer normaler und immer weniger kritisch gesehen. Aber selbst wenn dem nicht so wäre, bliebe mein wesentlicher Rat an Dich der gleiche: Folge Deinem Herzen!

Vielleicht gibt es ja die Möglichkeit deine kreative Ader und deine erworbenen Kenntnisse bei einer Firma zu kombinieren?

ja das denke ich eben auch. Problem ist eben nur, dass man hierfür dann auch wieder relevante Qualifikationen mitbringen muss. Schade ist, dass heute alles danach geht was auf dem Papier steht. Man kann in etwas gut sein auch ohne einen Nachweis, jedoch wird das von den Personalern oft nicht beachtet...

0
@Riddler78

Da hast du sicherlich und leider recht. Aber gib nicht auf nach so was zu suchen und suche nicht nur bei großen Firmen. Bei kleineren mittelständischen Unternehmen verdienst du vielleicht ein bisschen weniger hast aber dafür mehr Einfluss auf deine Tätigkeit und mehr Abwechslung.

0

Was möchtest Du wissen?