Indirekte Strommessung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Indirekt, da du Spannung misst, und den Widerstand kennen musst. Mit dem Ohmschen Gesetz (s. Formel) kann dann der Strom berechnet werden, auch wenn er nicht direkt gemessen wurde.

Direkte Strommessung ist: Amèremeter anschließen und direkt den Strom messen anstatt der Spannung. Dran denken, dass Ampèremeter immer in Reihe geschaltet werden, im Gegensatz zur Spannung, die parallel zum Verbraucher/Widerstand geschaltet wird ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine direkte Strommessung machst du dann, wenn du ein Amperemeter in Reihe in den Stromkreis einschleifst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Direkte Strommessung bedeutet, dass du ein Amperemeter in den Stromkreis schaltest. Indirekte Strommessung bedeutet in dem Fall, dass du den Strom berechnest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?